Tipps zum Kauf der idealen Trainingsbank für zu Hause

Tipps zum Kauf der idealen Trainingsbank für zu Hause

Written by Taco

Topics: Fitness@Home, Home

Werbung

Vor ein paar Tagen habe ich entschlossen meinen Fitnessraum mit Geräten zu erweitern und es mit Teppich und Spiegel auszustatten. Wenn man dabei noch Geld sparen möchte, ist aber gar nicht so einfach.

Besonders die Suche nach einer geeigneten Trainingsbank stellte sich als sehr schwierig heraus. Manche Dinge sind den Herstellern einfach nicht nachvollziehbar.

Die max. Gewichtsbelastung

Die Trainingsbank oder auch Hantelbank genannt ist das Herzstück beim Gewichtstraining. Ob nun in Kombination mit einer Multipresse, klassischen Langhantel Drückerablage oder auch mit Kurzhanteln, hier sollte man auf keinen Fall an der falschen Stelle sparen. Auf jeden Fall sollte die Sitz- sowie Rückenauflage verstellbar sein, um ein abwechslungsreiches Training zu ermöglichen; wie z.B. Rücken, Brust, Arme, Schulter und Bauch.

Nach nun mehr als 6 Wochen auf der Suche nach der geeigneten Trainingsbank ist mir ein Punkt besonders aufgefallen.

Die max. zulässige Gewichtsbelastung. (Proband + Trainingsgewicht)

Dieser Wert wird vom Hersteller angegeben und sollte wenn möglich eingehalten werden; besonders um mögliche Regressansprüche geltend zumachen und/oder falls man sogar Versicherungstechnisch etwas abwickeln muss.

Es ist ein Wert den der Hersteller vorgibt. Das bedeutet nicht unbedingt, dass wenn der angegebene Wert doch überschritten wird, die Trainingsbank plötzlich zusammenklappt. Doch um sicher zu gehen, sollte man die Herstellerangaben beachten. Sicherheit geht vor.

Die Logik der Hersteller

Die Angaben mancher Hersteller haben mich doch sehr überrascht. Angeboten werden Trainingsbänke mit einer max. Gewichtsbelastung von 100kg – 150kg. Für mich persönlich undenkbar. Aber auch für viele andere die Abspecken möchten oder Hobby Fitnesssportler. Einige Hersteller machen hier sogar überhaupt keine Angaben.

Besonders witzig finde ich es wenn Trainingsbänke mit den Schlagworten „Massiv“ und „Profi“ angepriesen werden, aber für nur max. bis zu 150kg Gesamtbelastung ausgelegt sind.

Die perfekte Trainingsbank

Die ideale Trainingsbank findet Ihr in Fitnessstudios. Diese sind tatsächlich Massiv und für den professionellen Einsatz geeignet. Der Preis dieser Trainingsbänke sprechen für sich. Neu kosten sie bis zu 1500 EUR. Die max. Gewichtsbelastung liegt hier bei mehreren hundert Kg.

Wer die Chance hat eine (alte) gebrauchte Trainingsbank vom Fitnessstudio zu ergattern sollte sofort zuschlagen. Da dies aber selten der Fall ist sollte beim Kauf neuer Trainingsbänke auf folgende Punkte geachtet werden:

  • max. Gewichtsbelastung sollte min. 200kg betragen bzw. eigenes Körpergewicht + mögliches Trainingsgewicht.
  • Sitzauflage sollte min. 1 x verstellbar sein
  • Rückenauflage sollte verstellbar sein
  • Eigengewicht der Trainingsbank sollte bei min. 15kg liegen – je mehr, umso massiver und stabiler
  • Falls Verstellbolzen vorhanden, sollten diese aus Metall sein
  • Beim Kauf nicht auf das günstigste Modell zurückgreifen – Sicherheit geht vor
  • Achtet vor dem Kauf wenn möglich auf Kundenbewertungen

Habe ich nun die für mich ideale Trainingsbank gefunden? Jein. Ich habe zwar einige zur Auswahl, doch möchte ich diese vor Kauf sehen und testen. Die max. Gewichtsbelastung sollte bei min. 250Kg, eher 300Kg liegen und wenn möglich sollte die Rückenauflage Negativ einstellbar sein. Da gibt es nicht gerade viel Auswahl.

Die Hersteller Body Solid und Body Track bieten je eine Trainingsbank welche alle die von mir gestellten Kriterien mehr als erfüllen. Eine max, Gewichtsbelastung sogar von bis zu 400Kg – 500Kg, das Gewicht je Trainingsbank liegt bei ca. 40Kg – 45Kg und die Rückenauflage ist jeweils Negativ einstellbar. Kostenpunkt liegt bei ca. 300 EUR pro Trainingsbank. Da ich aber noch auf der Suche nach einer Multipresse bin, lass ich mir mit dem Kauf der Bank noch etwas Zeit. Bei manchen Multipressen ist eine Trainingsbank schon dabei und falls doch nicht, kann ich die passende Trainingsbank dafür auswählen.

Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Tipps die Auswahl einer geeigneten Trainingsbank etwas erleichtern konnte. Die Auswahl ist groß und die Preisunterschiede (Preisspanne) immens. Denkt bitte immer daran, Sicherheit geht vor.

Allen Abnehmwilligen weiterhin viel Erfolg.

Gruß,

euer
Taco

Artikelbildquelle: © Depositphotos – Danilo-Rizzuti
© Depositphotos – Mircea Netea
© Depositphotos – Aydin Buyuktas

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

15 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Hey, tolle Seite. Es ist nicht immer notwendig Hantelbänke zu kaufen. Vieles kann man mit natürlichen Trainingsmethoden erreichen. Wäre mir eine Ehre wenn du mal auf meine Seite schauen würdest. Mach weiter mit der guten Arbeit.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Michael,

      hast recht, es ist nicht notwendig mit einer Hantelbank zu trainieren. Jedoch ist es für das klassische Kurzhantel- bzw. Langhanteltraining unabdingbar 😉

      Aber du hast auf deiner Website tolle Trainingsideen, Hut ab 😀

      Danke für dein Besuch.

      Gruß
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  2. Hey zusammen,
    also ich kann dir Taco nur zustimmen.
    Meiner Meinung nach geht bei einem vernünftigen Muskelaufbau, insbesondere der Brustaufbau, nichts, aber auch gar nichts an einer vernünftigen Hantelbank vorbei.
    Ich kann jedem nur empfehlen, der zuhause genügend Platz hat, sich eine Hantelbank anzuschaffen. Ihr werdet es nicht bereuen, das kann ich euch aus eigener Erfahrung versprechen.
    Lg der Hantelbank Fan

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Thomas,

      schöne Website hast Du da am Start 😉

      Eine solide Hantelbank ist sehr wichtig beim Brusttraining. Billige sind oft nicht stabil genug und können zudem sehr gefährlich werden. Das muss nicht sein. Wer in seinem Homegym eine Hantelbank aufstellen möchte, dem kann ich nur empfehlen ein paar Euro mehr auszugeben um eine hochwertige Hantelbank zu kaufen.

      Wer schon eine zu Hause hat, sollte mal darüber nachdenken, die Rückenlehne zu verstärken!

      Sportliche Grüße
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  3. Ich kann dir da nur zustimmen. Vor einiger Zeit habe ich mich auch mit dem Thema auseinander gesetzt. Ich musste feststellen, dass die teuren doch meistens die besseren sind. Aus diesem Grund habe ich mich für eine gute Finnlo entschieden.

    Welchen Hersteller hast du bisher ins Auge gefasst?

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey,

      eine gute Finnlo kann ich ebenfalls guten Gewissens empfehlen. Aber auch Body-Solid und Hoist haben sehr gute Geräte am Start. Die vermeintlich „günstigen“ können da einfach nicht mithalten. Schon bei der Gesamt-Traglast, und das kann sehr gefährlich werden. Kenne einige die sich eine günstige Hantelbank gekauft haben, die dann beim Training zusammengebrochen ist. Gerade bei Übergewicht sollte man mehr Wert auf Qualität und Stabilität legen.

      Vielen Dank für Dein Feedback 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  4. Leszek sagt:

    Hi Taco,

    ich kann Dir da voll und ganz zustimmen – auf der Suche nach einer passenden Hantelbank bin ich ebenfalls sehr häufig über Trainingsbänke gestolpert, die als „massiv“ und „robust“ angepriesen wurden, jedoch nur mit einem max. Gewicht von 150kg (inklusive dem Eigengewicht!) angegeben wurden.

    Ich würde – wie Du – ebenfalls niemandem empfehlen sich eine Hantelbank zu kaufen, die eine Belastungsgrenze mit weniger als 200,0 kg besitzt. Im Laufe des Trainingsfortschritts hat man diese Grenze in der Regel relativ schnell erreicht und steht vor einem echten Problem dar 😉

    Beim Kauf meiner Bank habe ich ebenfalls geschaut, dass die Bank zwei-geteilte/verstellbar ist und das die Hantelablage nicht fest mit der Liege verbunden ist (ich finde damit lässt sich flexibler trainieren…)

    lg, Leszek

    GD Star Rating
    loading...
  5. Stefan sagt:

    Coole Website, weiter so!

    Ich hätte mich vor dem kauf meiner Hantelbank auch vorher informieren müssen, da ich nur 1 verstellung zum Schrägbankdrücken habe, die aber so schräg ist das man nur die Vorderen schultern im Endeffekt trainiert.

    Ich hab mir dann einfach ein paar stufen dazugeschweißt, funktioniert auch 🙂

    Lg. Stefan

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey Stefan Heimwerker 😉

      hat dann ja super geklappt 🙂 Und was den Kauf angeht, ja, man sollte sich vorher eingehen informieren und wenn es geht sogar die Hantelbank vorher sehen. Aber bei einem Kauf aus dem Internet wird es da schon schwieriger. Na Hauptsache Du bist glücklich mit Deiner Hantelbank 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  6. Karl sagt:

    Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, um eine gute Brustmuskulatur aufbauen zu können sollte man sich eine Hantelbank zulegen.

    GD Star Rating
    loading...
  7. HomegymFeak sagt:

    Sprichst eindeutig die richtigen Punkte an!
    Das mit der Gewichtsbeschränkung mancher Hersteller finde ich ebenfalls merkwürdig. Eine ordentliche Hantelbank sollte meiner Meinung nach mind. 300kg, besser noch 350, standhalten.

    Hast du denn schon die richitge Trainingsbank für dich gefunden ? (-:

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi,

      mittlerweile habe ich eine Hantelbank aus dem Fitnessstudio die mehrere Hundert Kilo aushält. Aber auch hier muss man Vorsichtig sein, denn nicht alle sind dafür gemacht, viele Kilos auszuhalten. Eigentlich absoluter Quatsch. Die Hantelbänke sollte mehr als 300kg standhalten, denn es geht hier immerhin um die Sicherheit des Trainierenden. Und wenn mal eine Hantelbank beim Training mit schwerem Gewicht bricht, kann es fatale Folgen haben!

      Vielen Dank für Dein Feedback 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  8. Fitnessbank sagt:

    Sehr schöner Guide, hast alles wichtige angesprochen. Eine Hantelbank gehört einfach dazu, gerade diese ganzen Trainingsgeräte wo man nur beschränkte Bewegungsmöglichkeiten hat bringen auf Dauer meiner Meinung nach nichts. Mit einer Hantelbank können sowohl Anfänger wie auch Profis dauerhaft gute Resultate erzielen.

    GD Star Rating
    loading...
  9. Fitnessfreak sagt:

    Klasse Seite, konnte mich kaum entscheiden, welche Bank ich nehmen soll. Gerade für Anfänger ist es immer immens schwierig, die richtige Bank zu finden. Top, weiter so.

    GD Star Rating
    loading...
  10. Hey, wirklich toller Artikel und einen hilfreichen Blog hast Du aufgebaut!
    Zum Thema Hantelbank können wir Dir zustimmen. Nichts ist schlimmer als eine wackelige Trainingsbank, bei der man sich nicht auf die Ausführung der Übung konzentrieren kann, weil man hofft das die Bank nicht zusammenkracht.
    Wir haben auf unserer Seite in wahrer Kleinarbeit viele Modelle mit hohen Kundenbewertungen herausgesucht und die Rezensionen studiert. Aus allem haben wir ein Fazit erstellt von den jeweils besten Modellen, die schon viele Trainingswillige im Praxistest überzeugt haben. Schaut’s euch gerne mal an!
    Viel Erfolg weiterhin und Grüße

    GD Star Rating
    loading...

Trackbacks For This Post

  1. Abnehm-Duell-Wiegetag - Woche 1 Ergebnis | Taco`s Abnehm - Fitnessblog

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll oder schädlich?

Nicht nur Sportler greifen gerne zu ein paar zusätzlichen Vitaminen, Spurenelementen oder Mineralstoffen in Form von Tabletten, Shakes oder Brausetabletten....

Du kannst über den Jo-Jo Effekt lachen – Wenn Du diese einfachen Prinzipien befolgst

Die meisten Übergewichtigen haben schon mindestens einmal Bekanntschaft mit dem gefürchteten Jo-Jo Effekt gemacht. Denn Diäten sind nun mal zum...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de