Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 207 – Low-Carb Käsekuchen – neues Rezept *New York style

Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 207 – Low-Carb Käsekuchen – neues Rezept *New York style

Written by Taco

Topics: Desserts, Rezepte, Tagebuch 2012

Werbung

Ich hatte vor einigen Tagen das Rezept für einen Low-Carb Käsekuchen online gestellt. Es ist Kalorienarm, eine hervorragende Proteinquelle und es schmeckt wirklich lecker. Wer mag kann diesen Low-Carb Käsekuchen auch mit Früchten aufpeppen. Dadurch ändern sich zwar die Nährwerte, aber es bleibt ein gesunder Snack.

Da ich aber ein experimentierfreudiger Mensch bin habe den Low-Carb Cheesecake gestern mit ein paar veränderten Zutaten nochmals gebacken.

Ziel ist es dem echten Käsekuchen so nah wie möglich zu kommen. Da der traditionelle Käsekuchen aber sehr Kalorienreich ist, muss man einige Zutaten weglassen bzw. verändern. So habe etwas experimentiert und eine weitere leckere Variante des Low-Carb Käsekuchens kreiert; die *New York style Variante. Statt einer großen Portion habe ich diesmal eine kleine Portion gebacken. Der war dann auch gleich verputzt.

Ich mag beide Varianten, und am liebsten wenn sie noch warm sind.

*In Amerika wird der Käsekuchen stets mit Frischkäse zubereitet. Der leckerste und bekannteste ist der nach New Yorker Art.

Zutaten:

  • 250g Magerquark
  • 250g Fettarmer Frischkäse
  • 1 Ei
  • 1 EL Grieß
  • 1pk Vanillepudding oder Schokopudding Pulver
  • 2TL flüssiger Süßstoff oder Splenda
  • Vanille Aroma (1/2 Fläschchen)
  • n. Wunsch – Bio Zitronenschalen Abrieb

Die Zubereitung zu diesem Rezept findest du in meinem vorigen Post hier. Diese bleibt dieselbe.

Tipp: Für diesen Kuchen habe ich diesmal eine kleine Auflaufform genommen, damit der Kuchen auch schön dick wird.

Nährwerte:
Kalorien: 574kcal
Protein: 75,5g
Kohlenhydrate: 33,2g
Fett: 14,2g

Nährwert für 1 große Portion (1/2)
Kalorien: 287kcal
Protein: 37,8g
Kohlenhydrate: 16,6g
Fett: 7,1g

Mit Frischkäse bekommt der Kuchen einen herrlich cremigen Geschmack. Die Nährwerte bleiben ideal. Daher steht dem Low-Carb Käsekuchen *New Yorker Art nichts mehr entgegen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nachbacken und Bon Appetit.

Ernährung

Mahlzeit 1

Eiweiß-Omlett
Oliven
Tomaten
Gurken
Tee

Mahlzeit 2

Low-Carb Käsekuchen *New York Style

Mahlzeit 3

Gemüseeintopf

Gesamtkalorien: ca. 1300kcal

Training

Gestern war ich wieder im Reha-Fit in Langenau.

70 Minuten Krafttraining
Beine/Schuler

Das war es auch schon wieder. Ich wünsche Dir einen schönen Freitag 😉

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Taco`s Abnehm-Tagebuch - Tag 207 - Low-Carb Käsekuchen - neues Rezept *New York style, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Werbung
 

9 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Mario sagt:

    Das liest sich genial, muss ich nur noch mal einen Grund finden, den zu machen 🙂

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Mario,

      der Kuchen ist mega lecker, cremig und locker. Freu mich über dein Feedback wenn du es mal probiert hast. Der passt auch in deine Ernährung 😉
      Ich esse es gerne als zusätzliche Proteinquelle 😉

      Bon Appetit.

      Gruß
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  2. Mario sagt:

    Habe gerade mal geschaut, muss erstmal ne Backform ordern. Haben nur eine GRo0e, und das wird dann zu viel für uns.

    Werde auf jeden Fall Feedback geben !!!

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Ich habe diesmal eine kleinere Auflaufform genommen als letztes Mal. Der Kuchen soll ja schließlich schön dick werden. Als Fladen schmeckt es nicht 😉

      GD Star Rating
      loading...
  3. Mario sagt:

    Mal schauen was ich da finde 🙂

    GD Star Rating
    loading...
  4. Anka sagt:

    Oh, ich liebe Käsekuchen besonders den New York Cheesecake.
    Der wird gleich noch gebacken, denn sonst kann ich vor lauter Vorfreude gar nicht schlafen 😉

    Danke für die Idee

    Liebe Grüße
    Anka 🙂

    GD Star Rating
    loading...
  5. Kerstin sagt:

    Oh Mann!! 🙂
    Auch ich liebe Käsekuchen – aber die Kalorien …
    Da ist dieser hier eine tolle Alternative!
    Habe ich jetzt schon mehrmals gemacht:
    Pur, mit Johannisbeeren und auch mal mit Nektarinen.
    Alles superlecker, werde da auch noch weitere Obstsorten ausprobieren, z.B. Mango, Himbeeren, Brombeeren … bin schon gespannt!
    Taco, vielen Dank für dieses tolle Rezept!!

    SG
    Kerstin

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Kerstin,

      herzlichen Dank für Dein Feedback 😉

      Der New York Style Käsekuchen ist auch mein Lieblingskuchen. Allen kann ich widerstehen, aber bei Käsekuchen hmmmmmm 😉

      Ohhh mit Brombeeren ist es bestimmt lecker. Ich liebe Brombeeren 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  6. Martha sagt:

    Ich habe mal alle Rezepte durchgestöbert und werde wohl als erstes diesen Käsekuchen probieren, da ich den Kuchen im New Yorker Style mit Frischkäse noch nicht kenne. Ich mag Käsekuchen total gerne, aber aufgrund der vielen Kalorien esse ich ihn nur sehr selten und backe meist auch nur zu speziellen Anlässen. Die Kalorien für eine Portion sind aber völlig okay, da Käsekuchen auch immer gut sättigt im Gegensatz zu Marmorkuchen oder Ähnlichem.

    GD Star Rating
    loading...

Trackbacks For This Post

  1. Taco`s Abnehm-Tagebuch - Tag 209 - Woche 30 Zusammenfassung | Taco`s Abnehm - Fitnessblog

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll oder schädlich?

Nicht nur Sportler greifen gerne zu ein paar zusätzlichen Vitaminen, Spurenelementen oder Mineralstoffen in Form von Tabletten, Shakes oder Brausetabletten....

Du kannst über den Jo-Jo Effekt lachen – Wenn Du diese einfachen Prinzipien befolgst

Die meisten Übergewichtigen haben schon mindestens einmal Bekanntschaft mit dem gefürchteten Jo-Jo Effekt gemacht. Denn Diäten sind nun mal zum...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de