Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 205 – Sucralose (Splenda), der Süßstoff aus Zucker ohne Kalorien

Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 205 – Sucralose (Splenda), der Süßstoff aus Zucker ohne Kalorien

Written by Taco

Topics: Home, Tagebuch 2012

Werbung

Zu viel Zucker ist ungesund, dass ist mittlerweile bekannt. Und wer abnehmen möchte schaut sich stets nach Alternativen um. In Deutschland sind dies Produkte mit Süßstoff und neuerdings auch Produkte mit Stevia. Splenda hingegen kennen nur sehr wenige, obwohl dies schon seit 2005 in Deutschland als Süßungsmittel zugelassen ist.

Splenda ist Sucralose, ein Kalorienfreier Süßstoff der aus Zucker hergestellt wird. In der Türkei sowie in den USA ist es seit Jahren schon das Top Produkt und der meistverkaufte Süßstoff, doch hier in Deutschland leider eher unbekannt.

Splenda hat im Gegensatz zum herkömmlichen Süßstoff nicht diesen bitteren künstlichen Nachgeschmack. Sucralose selbst hat keinen nennenswerten Brennwert und ist 600 mal süßer als Zucker. Sucralose besitzt eine extrem gute löslichkeit und ist damit auch für kalte Getränken einsetzbar. Es ist ausgezeichnet zum Kochen und Backen geeignet und man merkt keinen Unterschied zum herkömmlichen Zucker.

Es gibt Splenda in verschiedenen Formen. In Form von Granulat, Tabletten (wie dem herkömmlichen Süßstoff), in Sticks, Pulver und als flüssigen Süßstoff. Die Zusammensetzung bei diesen Formen ist etwas unterschiedlich. Du kannst Dir vorstellen wie schwierig es ist etwas zu dosieren, dass 600 mal süßer ist als Zucker. Daher enthält das Granulat zusätzlich Maltodextrin. Die Tablettenform enthält Lactose und das Pulver in den kleinen Päckchen Dextrose. Die flüssige Form dagegen enthält lediglich Sucralose und Wasser.

In der Türkei sowie in den USA kennt dieses Produkt jeder, da man in diesen Ländern sehr gut dafür wirbt. Hier in Deutschland habe ich leider noch keine Werbung dafür gesehen, was ich sehr schade finde. Denn Sucralose ist in meinen Augen die bessere Alternative für Zucker als der herkömmliche Süßstoff Saccharin.

Splenda ist in Deutschland in verschiedenen online Stores erhältlich. Lass Dich nicht von dem Preis abschrecken. Es ist zwar etwas teuer, aber durch die Dosierung hält es lange. Ich kenne Splenda aus der Türkei und kann nur positives berichten. Der Kostenpunkt einer Packung mit 1000 1g Päckchen liegt bei etwa 30 Euro. Es gibt sie aber auch in 10er, 100er und 250er Verpackung. Darüber hinaus wird Splenda in Deutschland als Granulat und als Pulver angeboten. Das Granulat habe ich bei ebay entdeckt. Dort kostet eine 550g Packung 18,90EURO und ersetzt ca. 6kg Zucker. Die flüssige Variante habe ich bisher noch nicht entdeckt. Falls Du weißt wo es zu haben ist, freue ich mich über eine kurze Rückmeldung.

Das Granulat eignet sich hervorragend zum Backen. Damit schmeckt mein Low Carb Käsekuchen auf jeden Fall besser als mit herkömmlichen Süßtstoff. Das Rezept zu meinem Low Carb Käsekuchen findest du hier.

Ernährung

Mahlzeit 1

Eier mit Sucuk
Oliven
Tomaten
Gurken
Tee

Mahlzeit 2

Gemüseeintopf

Mahlzeit 3

Low Carb Käsekuchen

Gesamtkalorien: ca. 1100kcal

Training

Gestern war ich wieder Reha-Fit in Langenau. Gemeinsam mit Klaus haben wir ein knackiges Krafttraining durchgezogen.

5 Minuten Aufwärmen

80 Minuten Krafttraining
Brust

Das war es auch schon. Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch Nachmittag 😉

Bildquelle:
Douglas P. Perkins / CC-BY 3.0

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

11 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Klaus sagt:

    Höre das erste mal von diesem „Splenda“, klingt ja aufregend. Könnte mir Vorstellen, dass mir damit die Ernöhrung leichter fällt, wenn man auch mal was Süßes essen darf!
    Danke 🙂

    GD Star Rating
    loading...
  2. Taco sagt:

    Hallo Klaus,

    danke für dein Kommentar.

    Splenda ist echt genial und eine tolle Alternative. Was den süßen Zahn angeht, werde ich die Tage einen interessanten Artikel zu Produkten mit „NULL“ Kalorien aus den USA posten. Wird Dir bestimmt gefallen 😉

    Grüße
    Taco

    GD Star Rating
    loading...
  3. „Zu viel Zucker ist ungesund, dass ist mittlerweile bekannt. Und wer abnehmen möchte schaut sich stets nach Alternativen um.“

    Ich nehme sehr gut ab und ich esse Zucker… Es gibt keine bösen Lebensmittel man muss nur darauf achten wie viel man davon isst.

    Werden deine Kalorien auch mal wieder mehr oder machste deine Diät weiter ? Bei deinen Gewicht sind deine Kalorien zu wenig und dafür nimmst du auch viel zu wenig ab. Ist das bisschen Nahrung für den Muskelaufbau den du ja willst ausreichend ?

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Hermann,

      wenn du mal so weit bist dass du täglich viel Zucker isst, dabei gesund bleibst und abnimmst, dann darfst du deine These uns unwissenden mitteilen! Bis dahin heißt es weiterhin, zu viel Zucker ist ungesund!

      Du blendest die Menschen damit, dass du angeblich Zucker isst und abnimmst, aber in deinem Ernährungstagebuch taucht Zucker nirgends auf.

      Dann bist du wohl der *heimliche Zucker-Esser* und sagst es uns nicht mal 😉

      Was meine Ernährungsumstellung angeht, dass hatte ich schon in einem Artikel von ein paar Tagen erläutert. Ich mache einen *Reset*.

      Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg. Und nicht so viel Zucker essen 😉

      Gruß
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  4. Ich esse keinen heimlichen Zucker, aber ich esse normale Lebensmittel. Wie ich schon sagte in normalen Mengen, alles was zu viel ist ist ungesund nicht nur der Zucker.

    Bei meinen Salat Dressing ist immer Zucker dabei.

    Wenn ich mir zb in mein Wasser Zitrone rein knalle was ich oft mache kommt da auch Zucker dazu. Das habe ich schon als Kind geliebt 😉

    Wenn ich meine Gummi Sachen esse, mein Cola usw… Wie du siehst sind das keine leeren Worte. Mein Projekt das im moment läuft ist da ganz was anderes, da esse ich wenig Fett, fast keinen Zucker ausser im Wasser wenn Zitrone rein kommt.

    Wenn mein Projekt in die Pause kommt und wenn es vorbei ist dann esse ich auch wieder Kuchen, Eis usw…

    Da wird absolut nichts geblendet wie du es so schön formulierst.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Hermann,

      ich fasse dann mal zusammen:

      – Du gönnst dir ab und zu mal etwas, wer nicht.
      Zu viel Zucker ist also doch ungesund, welch eine Überraschung.
      – Deine Gummi Sachen, Cola und Limo gönnst du dir also nicht täglich.

      Und jetzt gerade beim abnehmen erlaubst Du dir keinerlei Ausschweifungen, da du ja Gewicht verlieren möchtest!

      Dann isst du ja doch kein Zucker und nimmst dabei gleichzeitig ab, sondern hältst dich fern davon. Hab ich es doch gewusst 😉

      Zuckersüße Grüße aus dem Süden Deutschlands
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  5. Wie du dir immer alles zusammen drehst ist Spitze 😉

    Ich habe viel und schnell abgenommen mit Disziplin. Ich hatte eine lange Pause und habe sehr gut und auch viel ungesundes gegessen und habe mein Gewicht doch gut gehalten ohne Jojo.

    Jetzt läuft mein neues Projekt da will ich wieder SCHNELL viel abnehmen da achte ich wieder MEHR auf meine Ernährung. Ich könnte auch nicht so darauf achten dann würde ich zwar AUCH abnehmen aber NICHT SO VIEL und so schnell.

    Ich werde weiterhin in meinen Leben Süßes Essen, Cola trinken aber eben nur in vernünftigen Mengen. Mit unvernünftigen Mengen bin ich immerhin Fett geworden 😉 Ich habe nie gesagt das Zucker gesund ist nur gibt es keinen Grund ihn zu meiden. Genau so wenig wie Standard Mehl, normale Nudeln, Käse mit viel Fett usw…

    Alle Lebensmittel die man in großen Mengen zu sich nimmt sind schädlich aber in normalen Mengen gibt es wohl nichts was man nicht essen kann. Das ist meine Aussage und sonst nichts.

    Ich hoffe du hast es dieses mal verstanden lieber Taco 😉

    PS: Ich werde für dich wenn mein Projekt vorbei ist ein extra Projekt starten. Lass dich überraschen, das ist dann nur für dich 😉

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Hermann,

      das stimmt, du hast mit Disziplin schnell und viel abgenommen; aber in deiner *Pause* wieder über Wochen einige Kilos zugenommen. JoJo Alarm!

      Du schreibst sehr widersprüchlich.

      Einerseits behauptest du standhaft, dass du dir alles gönnst und sogar mit Zuckerkonsum abnimmst, andererseits schreibst du, dass du jetzt beim abnehmen mehr auf deine Ernährung achtest und dir deswegen doch nichts gönnst?!

      Das man sich ab und zu mal etwas gönnt ist ja auch vollkommen legitim. Und wie du deine Ernährung gestalltest bleibt natürlich dir selbst überlassen du Pinocchio 😉

      Bei einer gesunden Ernährungsform achtet man auf eine stabile Insulinkurve. Das tauschen von Lebensmitteln ist daher sehr sinnvoll!

      Wow, du startest ein Projekt extra für mich? Meine güte, dann bin ich aber gerührt 😀

      Weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  6. Es wird gesagt und ist wohl auch mit einer Studie aus den USA bewiesen, das Zuckerersatz Heißhunger hervorruft. Wie ist das bei diesem Produkt weißt Du da etwas darüber? VG

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi,

      bei Stevia weiß ich, dass es keinen Heißhunger hervorruft, da es den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst. Ob an den Gerüchten über Sucralose etwas dran ist kann ich Dir leider nicht sagen. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur berichten, dass ich so einen Effekt noch nicht gespürt habe. Aber Sucralose nutze ich äußerst selten. Es ist z.B. in Proteinriegel enthalten die ich gerne esse, den Quest Bars. Zum süßen beim backen nutze ich flüssig Stevia. Das kann ich uneingeschränkt empfehlen 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Trackbacks For This Post

  1. Taco`s Abnehm-Tagebuch - Tag 211 - Neues Low-Carb Käsekuchen Rezept | Taco`s Abnehm - Fitnessblog
  2. Taco´s Abnehm-Tagebuch - Tag 242-243 - Lecker essen mit Kürbis...mit Rezept für Nachtisch | Taco`s Abnehm - Fitnessblog
  3. Taco`s Abnehm-Tagebuch - So viel Wasser solltest Du trinken | Taco`s Abnehm - Fitnessblog
  4. Kur Tag 3 - Nordic Walking, Ernährungsvortrag und Krafttraining | Taco`s Abnehm - Fitnessblog

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de