Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 170 – Taco`s Eier-Pizza…mit Rezept

Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 170 – Taco`s Eier-Pizza…mit Rezept

Written by Taco

Topics: Hauptgerichte, Rezepte, Tagebuch 2012

Werbung

Eigentlich hatte lust auf ein Omlett. Aber bei den Vorbereitungen kam mir eine Idee, die ich dann auch gleich mal ausprobiert habe. Die Eier-Pizza schmeckt lecker und macht zudem auch mega satt.

Zutaten:

  • 2 Eier, 4 Eiklar
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Scheiben Putenbrustschinken
  • 2 Scheiben Käse nach Wahl
  • 1 EL Olivenöl
  • Eine Handvoll Petersilie
  • Ein Glas Champignons (1. Wahl)
  • 1-2 EL light Sojasauce
  • Roter Pfeffer
  • Chilli
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Als erstes die Paprika und die Petersilie gut abwaschen. Die Paprika würfeln und die Petersilie kleinhacken. Die Knoblauchzehe in hauchdünne Scheiben schneiden, und alles auf die Seite stellen. Falls Du Knoblauch magst, darf es natürlich auch gerne mehr sein.

Die 2 Scheiben Putenbrustschinken und den Käse deiner Wahl ebenfalls würfeln und auf die Seite stellen. Für ein Omlett nutze ich gerne Champignons aus dem Glas (1. Wahl). Damit ergibt es einen völlig anderen Geschmack. Aber es bleibt natürlich Dir und Deinem Geschmack überlassen, welche Pilzart Du dafür nutzen möchtest.

Die Eier und die Sojasauce in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut durchrühren. Beim Salzen etwas aufpassen, da die light Sojasauce salzig ist. Mit rotem Pfeffer und Chilli nach belieben würzen und auf die Seite stellen.

Nun eine große Pfanne erhitzen und Olivenöl hinzu geben. Die Knoblauchscheiben sowie den Putenbrustschinken kurz anrösten, damit die Röstaromen freigesetzt werden. Anschließend die Paprika hinzugeben und gut durchschwenken. Nun die Champignons in die Pfanne geben und nochmals kurz durchschwenken. Als letztes die Eier dazugeben, die gehackten Petersilie darüber streuen, mit Käse belegen und die Eier stocken lassen.

Lass es Dir schmecken. Bon Appetit.

Nährwerte: (Ergibt 2 Portionen)

552 Kalorien
53,3g Protein
15,9g Kohlenhydrate
29,5g Fette

Nährwerte für 1 Portion

276 Kalorien
26,6g Protein
7,5g Kohlenhydrate
15g Fette

Lass es Dir schmecken. Hier darfst Du gerne einen Nachschlag holen 😉

Ernährung

Mahlzeit 1

Whey Protein

Mahlzeit 2

Müsli mit Milch und Zimt

Mahlzeit 3

Vollkornbrötchen Sandwich mit Käse

Mahlzeit 4

Wassermelone

Mahlzeit 5

Taco`s Eier-Pizza

Mahlzeit 6

Fatloss Shake

Gesamtkalorien: ca. 1700kcal

Heute gab es wieder mal eine lange Dehneinheit. Morgen gehts wieder an die Gewichte. Ich wünsche Dir einen angenehmen Abend. Bis morgen 😉

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de