Subway Sandwich gesünder als  Döner, Burger, Pommes & Co?

Subway Sandwich gesünder als Döner, Burger, Pommes & Co?

Written by Taco

Topics: Ernährung, Home

Werbung

Die Subway Kette ist in Deutschland schwer im kommen. Auch in unserer Region haben in kurzer Zeit mehrere dieser Filialen eröffnet.

In den USA gehört Subway schon seit Jahren zu den beliebtesten, bekanntesten und größten Fast Food Ketten. Es wird zwar heiß Diskutiert ob es nun als Fast Food zu bezeichnen ist oder nicht, aber für mich ist es eine Fast Food Kette. Wobei die Wörter „Fast Food“ das Unternehmen keineswegs abwerten (sollen)!

Wenn ich Subway höre/lese muss ich auch gleich an Jared Fogle denken. Der Typ der hat Ende der 90er mit den Subway Sandwiches in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten 107kg abgenommen. Eine respektable Leistung.

Jared FogleNachdem er alle Möglichen Diäten erfolglos ausprobiert hatte, kam ihm nach einem Subway Werbespot für die Subs mit unter 6g Fett die Idee es mit diesen Sandwiches zu probieren.

Er aß einen 6 Inch (15cm) Sub zum Mittag und einen 12 Inch (30cm) Sub zum Abendessen. Seine sportlichen Aktivitäten, so sagt er, waren lediglich die Gänge zum Subway Diner und zum College.

Jared`s favorisierten Subs waren der Veggie und Turkey Sub ohne Mayo und Käse. Dazu eine Diät Pepsi und gebackene Chips.

Seit dem sind 15 Jahre vergangen und Jared ist immer noch schlank. Er wirbt für die Fast Food Kette, gibt Tipps zur Ernährung und zum Abnehmen und es existiert sogar eine Subway Diät. Diese ist zwar keine offizielle von Subway bestätigte Diät, doch gibt es sie seit Jared (the Subway guy) so viel abgenommen hat.

Doch wie konnte er so viel mit Fast Food abnehmen? Ganz einfach, seine täglichen Kalorien wurden mit den Subway Subs drastisch reduziert. Es kamen pro Tag nur ca. 1000 Kalorien +- zusammen.

Sind also Subway Sanwiches gesünder als anderes Fast Food? War es gesund was er gemacht hat? Natürlich nicht. Wer sich beim Subway ein Menü bestellt kommt auf locker auf seine 800-1000 Kalorien pro Mahlzeit; wie bei anderen Fast Food Restaurants auch.

6gfett-sub-200Aber man kann sich entscheiden ob man einen 12 Inch Sub mit allem und zusätzlich Softdrink, Chips und Cookie bestellt oder eben nur einen 6 Inch Sub ohne Mayo, Soße, Käse, Chips, Cola und Cookie.

Subway wirbt mit dem Wort „gesund“. Als gesunden Snack würde ich es zwar nie bezeichnen, vielleicht eher als eine Alternative!

Wer ein wirklich gesundes Sandwich möchte sollte zu einem Vollkornbrot-Frischkäse-Gurken Sandwich greifen. Vielleicht noch mit ein paar Scheiben Putenbrust belegen und fertig ist ein mega leckeres und gesundes Sandwich. Der macht auch wirklich satt 😉

Ich verteufel Fast Food nicht, aber ich bin auch kein großer Fan davon. Wer mal Lust darauf bekommt hat eben die Qual der Wahl. Die Subs von Subway sind sehr lecker und die Cookies erst 😉 Doch mein letztes Sub ist schon Jahre her.

Ein Döner z.B. ist eine sehr gute Alternative zu herkömmlichem Fast Food. Doch auch aus einer guten Alternative kann schnell eine Kalorienbombe entstehen.

Die helle Soße beim Döner sollte eigentlich rein aus Joghurt bestehen. Doch manche mischen Mayo mit dazu, was ich überhaupt nicht gut heiße! Wer zu seinem Döner auch noch einen Teller Pommes und eine Dose Cola bestellt kommt mit einer Mahlzeit auch auf bis zu 1000 Kalorien.


Ich esse Döner auch gerne. Ich liebe den Dürüm Döner. Dürüm, eigentlich Yufka genannt ist ein dünner Fladen. Viele backen diesen Yufka sogar selbst. Es wird aus Mehl, Wasser und Salz zubereitet, Hauchdünn ausgerollt und auf einem Sac ausgebacken. Sac ist einem Pizzaofen (Pfanne) sehr ähnlich nur mit einer aufgesetzten runden Metallplatte zum Yufka ausbacken.

Im Vergleich zu einem Döner im Pide (Türkisches Fladenbrot) sparst Du mit dem Yukfa Dürüm einige Kalorien. Zum trinken empfehle ich einen gekühlten Ayran (türkisches Joghurtgetränk) statt einem Zuckerhaltigem Softdrinkt. Bei der Soße lohnt es sich einfach mal nachzufragen ob Mayo drin ist. Mir persönlich schmeckt es mit Mayo überhaupt nicht.

So kannst Du auch einen Döner genießen ohne schlechtes Gewissen zu bekommen. Die Kalorien eines Döners belaufen sich in etwa auf 350-450 Kalorien.

Also egal welchen Namen ein Fast Food Gericht zusätzlich erhält. Es ist und bleibt Fast Food. Mit ein paar Änderungen wird es nur zu einer besseren Alternative. Nicht mehr und auch nicht weniger.

Bildquellen:
Subway – http://www.subway-sandwiches.de/home.html
Jared Fogle – http://www.subway.com/subwayroot/freshbuzz/website/jareds_journey/

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Subway Sandwich gesünder als Döner, Burger, Pommes & Co?, 8.0 out of 10 based on 3 ratings
Werbung
 

14 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Constantin sagt:

    Ich liebe Chickendöner mit scharfer Soße! Ich kann dir nur beipflichten, dass Mayo gar nichts in der Soße zu suchen hat und sie auch viel besser ohne schmeckt. Wer ab und zu zum Döner greift, der macht nichts falsch, jedoch würde ich mich ausschließlich auf die scharfe Soße verlassen oder sie ganz weglassen.

    Übrigens, wenn scharfe Soße drin ist und ich noch etwas Chilipulver dazunehme, erhöht das meinen Stoffwechsel! Genießen und Energie verbrennen in einem. Super.

    Viele Grüße
    Constantin

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Constantin,

      Chickendöner esse ich sehr selten. Da bleibe ich doch lieber beim Rindfleisch-Lamm Döner 😉

      Die scharfe Soße kommt immer gut. Wenn wir uns bei einem Dönerladen nicht sicher sind was die Joghurtsoße angeht, dann lassen wir die weg und ich gebe dann zu Hause selbstgemachten Knoblauch-Joghurt auf den Döner 😉

      Dann guten Hunger 😉

      Sonnige Grüße
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  2. Constantin sagt:

    Selbstgemachte Knoblauch-Joghurt Soße hört sich lecker an! 🙂

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Yep, das gibts bei mir oft. Ähnelt dem Sour Cream. Ich nehme da frischen Knoblauch, oder gehackten Knoblauch in Olivenöl (selbstgemacht), Zitrone, Joghurt, Quark, Wasser, Dill und Salz. Das Ergebnis ist mega lecker 😉

      Das ist Knoblauch-Joghurt 2.0 😀

      GD Star Rating
      loading...
  3. Constantin sagt:

    Werde ich ausprobieren!

    GD Star Rating
    loading...
  4. Tobias sagt:

    Wenn man die fettigen Sachen wie Pommes oder Mayo weglässt, dann muss auch Fast Food nicht unbedingt dick machen. Es gibt viele Diäten, die ein Mal pro Woche ein Fast-Food-Produkt vorsehen. Hauptsache, die Kalorienzahl bleibt niedrig.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Ich halte von Diäten nicht besonders Viel. Lieber sich gesund Ernähren und sich ab und an etwas gönnen 😉

      GD Star Rating
      loading...
  5. Wenn ich einfach nur einen 30 cm Sub esse ohne Cola und ohne Cookie etc.
    bei wie viel Kalorien bin ich dann?
    Ich denke das Subway auf jeden fall gesünder als Mcdonalds ist, aber nicht als ein guter Döner.
    Kalorien sind mir egal, denn wenn ich 1000 Kalorien zum Mittag zu mir nehme hab ich noch 1500 für den rest des tages, und am Mittag ist man ja gewöhnlich am meisten.

    GD Star Rating
    loading...
  6. Hody sagt:

    Das ist ziemlich relativ, die Kalorien am Döner sind vor allem das Fett aus dem Fleisch und dem Hackfleisch. Am wenigsten Kalorien ist ein Dönerteller mit Salat und Reis oder Pommes, dennoch schlägt das Fleisch ordentlich zu.

    Die Nährwertangaben von Subway beziehen sich auf Weissbrot (Italien) ohne Sosse und Käse, dürften also am Ende mit vollkornbrot und Sosse ggf. höher liegen.

    Eine gute Fastfood Alternative ist übrigens McDonalds, Chicken Nuggets, Garten Salat oder Salat mit Grilled Chicken…

    GD Star Rating
    loading...
  7. Frank sagt:

    Hi,
    natürlich ist Subway gesünder, dennoch würde ich auch einen dauer Konsum verzichten. Ich selbst, mag die KFC Burger total. Aber gegen einen Sub ist nie etwas einzuwenden. Lg. Frank

    GD Star Rating
    loading...
  8. Sven sagt:

    Man kann auch bei Subway richtig viele Kalorien sammeln. Allerdings gefällt mir dort, dass man die Wahl hat zwischen einem Salat für unter 100 kcal und einem BBQ Sandwich für über 1000 kcal. Man kann fasten oder geniessen, das geht beim Döner nicht so leicht 😉

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Sven,

      hast recht, bei Subway kann man sich den Sub so gestalten, das die Makros in jeden Plan passen. Das kannst Du aber auch beim Döner, sofern man weiß wie z.B. die Soßen zubereitet wurden 😉 Ist beides aber besser als McDonalds oder BurgerKing

      Sportliche Grüße
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  9. Another Voice sagt:

    Döner ist nicht gleich Döner. Und selbst hier in Berlin greift man immer wieder daneben, auch beim gleichen Laden. Es ist teilweise einfach ekelhaft. Döner ist für mich der mit Abstand schlechteste Fast Food. Subway hat wenigstens durchgehend die gleiche Qualität.

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de