Sind Trainingshandschuhe im Fitnessstudio Sinnvoll?

Sind Trainingshandschuhe im Fitnessstudio Sinnvoll?

Written by Taco

Topics: Fitness-Tipps, Home, Tipps

Werbung

Immer wieder werde ich gefragt, ob Trainingshandschuhe im Fitnessstudio Sinn machen. Schließlich hatten Größen wie Arnold Schwarzenegger oder Sylvester Stallone damals keine Handschuhe zum Training. Aber auch heute verzichten viele Größen des Sports öfters auf Handschuhe wie z.B. Dwayne „The Rock“ Johnson oder der amtierende Mr. Olympia Phil Heath. Bringt der Handschuh überhaupt etwas oder ist es lediglich ein (Sport) Mode Accessoire?

Vor- und Nachteile von Trainingshandschuhen im Fitnessstudio

Ich gebe zu, es gibt viele widersprüchliche Informationen zu diesem Thema. Da kann es schwierig werden sich für eine Seite zu entscheiden. Die einen schwören darauf und anderen verteufeln sie als Mode Accessoire.

Eines vorweg; die Frage ob Trainingshandschuhe Sinnvoll sind kann nicht einfach mit ja oder nein beantwortet werden. Kommen wir ohne weitere Umschweife auf die Vor- und Nachteile.

Griffstärke

Langhantel © TacosfitnessblogDie Griffstärke ist einscheidend im Krafttraining, besonders wenn mit freien Gewichten trainiert wird.

Trainingshandschuhe können die Griffstärke verbessern. Wer ein hartes Workout absolviert kommt schnell ins schwitzen. Nasse Hände bergen ein Verletzungsrisiko, gerade bei schweren Gewichten. Gute Fitnesshandschuhe verbessern den Grip und man braucht sich keine Gedanken darüber machen, ob die Hantel aus den Händen rutschen kann.

Auf der anderen Seite können Trainingshandschuhe das ein falsches Griffgefühl vermitteln. Man kann die Hantel zwar besser greifen, aber dadurch erhöht sich auch der Umfang der Grifffläche. Dies wiederum kann zur Auswirkung haben, dass wir weniger Gewicht bewegen als Möglich wäre. Wenn es nur darum geht, dass die Hantel während des Trainings nicht ungewollt aus den Händen gleitet, gibt es gute Alternativen wie z.B. Flüssig-Kreide.

Griffgefühl

Viele Anfänger bevorzugen Fitnesshandschuhe im Training. Es verleiht ein besseres Griffgefühl. Die Rillen in den Hanteln können in den Anfangsphasen etwas schmerzhaft sein.

Andererseits liegt der Handschuh auch wie eine Barriere zwischen Hand und Hantel. Dies kann die Effizienz der Trainingsausführung verringern. Viele Athleten berichten von einem gedämpften (Trainings-) Gefühl mit Handschuhen. Vergleichbar wie das Bedienen eines Handys mit Handschuhen. Dies ist aber abhängig von persönlicher Wahrnehmung.

Trainingshandschuhe als Schutz für Hände und Handgelenke

Depositphotos by Tetiana VychegzhaninaDer häufigste Grund für das Tragen von Fitnesshandschuhen ist als Schutz für Hände und Handgelenke. Wer ohne trainiert kommt an unschönen Schwielen und Hornhaut nicht vorbei. Bei der richtigen Pflege kann man unschönen Stellen verhindern.

Handschuhe sind kein Garant für gepflegte Hände. Wer mit hohen Gewichten trainiert kann über kurz oder lang die Schwielenbildung nur hinauszögern, nicht verhindern. Regelmäßige Pflege mit Feuchtigkeit spendenden Cremes, Olivenöl, Handbädern und Bimsstein kann man die Schwielen entfernen und vorbeugen.

Ein weiterer Grund für das Tragen von Trainingshandschuhen ist der Schutz der Handgelenke. Die langen Gelenkbandagen, mittlerweile an vielen Trainingshandschuhen vernäht, werden im Training straff um die Handgelenke gewickelt ist mit einem Klettverschluss fixiert. Bei einem harten Workout mit hohen Gewichten oder einer Verletzung kann es hilfreich sein.

Wer es aber mit Handgelenksbandagen übertreibt verhindert die Kräftigung der Handgelenke. Eine kurze Fixierung vor einem schweren Arbeitssatz wie Bankdrücken mit Kurzhantel kann Sinn machen. Das Fixieren über die gesamte Trainingseinheit oder sogar Tage, Wochen, Monate ist kontraproduktiv. Handgelenke können sich nur mit regelmäßigem Training wie Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen weiterentwickeln und kräftigen. Der Körper ist nur so stark wie die schwächste Körperpartie.

Fazit

Taco im Training © TacosfitnessblogTrainingshandschuhe können im Studio Sinn machen. Aus eigener Erfahrung kann ich Fitnesshandschuhe nur teilweise empfehlen. Für einen Anfänger oder Hobbysportler/in gibt es nichts besseres.

Wer aber über sich hinauswachsen und im Krafttraining ein besonderes Ziel verfolgt sollte es mal ohne Handschuhe probieren. Ein Training ohne Trainingshandschuhe ist ein intensiveres Erlebnis. Die einzigen Ausnahmen bei der ich ab und zu auf Trainingshandschuhe zurückgreife ist bei schweren Zugübungen wie z.B.  Kreuzheben oder vorgebeugtes Rudern. Das Gefühl ist dadurch nicht besser, aber durch den Schweiß rutscht mir sonst die Langhantel aus den Händen, und das ist schmerzhaft.

Meine letzten Trainingshandschuhe von Best Body Nutrition mit und ohne Handgelenksbandagen kann ich uneingeschränkt empfehlen. Diese findest auf maximum-sportsfood.de.

Letztendlich ist es eine Frage des persönliches Geschmacks und der Empfindung ob man Trainingshandschuhe für Sinnvoll erachtet. Jetzt kennst Du alle Vor- und Nachteile. Was hältst Du von Trainingshandschuhen? Sind sie für Dich ein Must-have oder trainierst Du lieber nach dem Motto, „Feel the Iron“?

Bildquellen:

Depositphotos © Tetiana Vychegzhanina

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Sind Trainingshandschuhe im Fitnessstudio Sinnvoll?, 4.3 out of 10 based on 4 ratings
Werbung
 

16 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Pjoter sagt:

    Hey Taco,
    ich trage im Fitness eigentlich immer meine Handschuhe (außer beim Cardio 😀 ). Ich gehe 3-4 mal die Woche, wäre vllt. auch mal besser wenn ich es ohne Handschuhe probiere, es ist ein wirklich einfacher mit Handschuhen wie ohne.

    Gruß,
    Pjoter

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Pjoter,

      das Training ohne Handschuhe ist nur gewöhnungssache. Probiere bei Pull Übungen wie Kreuzheben oder KH Rudern mal ohne Handschuhe zu trainieren. Du wirst sehen, dass Du mehr Gewicht bewegen kannst als Du denkst 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  2. Kerstin sagt:

    Teils teils.
    Beim Krafttraining mit Curlstange und Kurzhanteln zuhause immer mit Handschuhen inklusive Handgelenkbandagen. Macht der Gewohnheit.
    Beim Crossfit meistens ohne und oft nur mit Handgelenkbandagen, z.B. wenn wir viele Liegestütze machen müssen.
    Bei Klimmzügen und hangeln rutsche ich auch mit „klassischen“ Sport-Handschuhen ab, egal ob die Hände verschwitzt sind oder nicht. Da haben einige von uns diese dünnen Arbeits- bzw. Gartenhandschuhe mit Noppen – die halten da super, hab sie auch mal ausprobiert! Muss mir dringend mal neue besorgen. Momentan behelfe ich mir da mit Kreide, wenn die Hände nicht gar so feucht sind, geht das.
    Bei einer längeren Rudereinheit trage ich ganz gern diese Fahrradhandschuhe.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Kerstin,

      Handschuhe kommen bei mir sehr sehr selten zum Einsatz. Vor ein paar Tagen habe ich einen Test beim Kreuzheben gemacht. Ich trainiere generell ohne Handschuhe und habe sie dann im 4. Satz angezogen. Das Ergebnis: Ich konnte die Stange kaum halten, also wieder runter damit und den Satz beendet.

      Die Arbeitshandschuhe sind echt genial 😉 Einige von uns trainieren auch damit.

      Ich muss mir von MyProtein wieder mal die Flüssig-Kreide holen. Sehr empfehlenswert.

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  3. Oni sagt:

    Also mich stören Handschuhe beim Trainieren. Mir fehlt beim Trainieren einfach der Griff und die Griff-Festigkeit wenn ich Handschuhe an habe. Ich hab aber auch relativ kleine Hände und das ist es recht schwer passende bequeme Handschuhe zu finden.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi,

      durch die „Dicke“ der Handschuhe fehlt einem nachher die Griffkraft. Ich trainiere ohne Handschuhe, da weiß ich was woran ich bin 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  4. Hallo Taco,

    ein guter Artikel! Ich denke es ist im Kraftsport generell schwierig zu sagen, ob etwas gut oder schlecht ist. Demnach gebe ich Dir völlig recht, dass es von den persönlichen Präferenzen abhängt. Ich nutze zwar keine Handschuhe habe aber neulich meiner Freundin solche „Griffpads“ besorgt. Diese bieten zwar keine Unterstützung der Handgelenke, können aber schnell an und ausgezogen werden, da sie nur an zwei Fingern mit Schlaufen befestigt werden. So zwickt man sich wenigstens nicht die Haut zwischen den Fingerenden und Handflächenansatz ein, wenn man bspw. sehr lange Finger hat und enge Stangen umgreifen muss, wie bspw. beim Latziehen.

    Sportliche Grüße,
    Bernd Stoesslein

    GD Star Rating
    loading...
  5. Ich finde das muss jeder für sich selber entscheiden. Dass man ohne Handschuhe ein besseres Gefühl für die Übungen und die Ausführungen hat simmt finde ich, genauso wie man evtl. etwas mehr Gewicht bewegen kann. Aber jeder weiß selber, was er braucht und was er will 🙂

    Gruß Andreas

    GD Star Rating
    loading...
  6. Dominic sagt:

    Hallo Taco,

    guter Artikel!
    Ich persönlich habe als Anfänger gerne Handschuhe benutzt (vor allem welche mit Bandagen am Handgelenk)…aber mittlerweile gehört ne Hornhaut an der Handinnenfläche einfach zu diesem Sport dazu. Wer keine hat, trainiert nicht hart genug ;)!

    Nein aber mal im Ernst, ohne Handschuhe ist das „Griffgefühl“ einfach besser!

    Grüße

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey Dominic,

      ich kann Dir nur beipflichten. Ohne Handschuhe trainiert es sich anders, und man bewegt schlussendlich mehr Gewicht. Als Anfänger habe ich auch Handschuhe getragen. Aber wer ernsthaft an Fortschritten interessiert ist, sollte die Handschuhe endlich weglegen und an die Eisen gehen 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  7. Timm sagt:

    Hi Taco,

    interessanter Artikel.
    Ich trainiere eigentlich nur Bodyweight-Übungen und habe dabei ohne Handschuhe ein besseres Balance- und Körpergefühl. Muss aber auch zugeben, dass ich nach 3 – 4 intensiven Pull-up Sätzen schon manchmal wegen der Handflächen abbreche und nicht wegen Muskelermüdung.

    Gruß Timm

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Timm,

      das trainieren ohne Trainingshandschuhe ist natürlich auch eine Gewohnheitssache. Ich bin mir sicher, dass Du irgendwann an einen Punkt gelangst, wo es Dir nichts mehr ausmacht.

      Keep pumping 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  8. Philipp sagt:

    ich finde den Artikel sehr interessant. Für den Anfang sind Handschuhe ganz praktisch, würde aber empfehlen ohne Handschuhe zu trainieren. Die Haut geht zwar etwas weg aber wenn man es regelmäßig macht bildet sich Hornhaut und ist nicht mehr so empfindlich. 😉

    GD Star Rating
    loading...
  9. Claudius sagt:

    Für mich dienen diese Handschuhe nur dazu, Hornhaut auf der Innenseite der Handfläche vorzubeugen. Ich trainiere lieber ohne Handschuhe. Ich finde das Gefühl wesentlich angenehmer und kann auch damit leben, dass man meinen Händen ansieht, das Ich trainiere. 😉

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de