Rezepte zum Abnehmen – Marinierte Blumenkohlröschen in Knoblauch-Joghurt Soße mit gebratenem Putenschnitzel

Rezepte zum Abnehmen – Marinierte Blumenkohlröschen in Knoblauch-Joghurt Soße mit gebratenem Putenschnitzel

Written by Taco

Topics: Hauptgerichte, Home, Rezepte, Tagebuch 2013

Werbung

Vorgestern hatte ich Lust auf Blumenkohl als Beilage zu meinem Putenschnitzel. Bisher habe ich sie entweder angedünstet, sie in Ei gewendet und ausgebacken oder in einem Eintopf verwendet.

Diesmal habe ich die Blumenkohlröschen kurz mariniert und anschließend für ca. 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geschoben. Das Ergebnis waren leckere und knusprige Blumenkohlröschen. Mit der Knoblauch-Joghurt Soße ergibt es eine leckere Beilage zu jedem Gericht.

Zutaten:

    marinierte Blumenkohl Röschen © Taco

  • 1-2 Handvoll (ca. 300g) Blumenkohlröschen – Ich habe TK Ware benutzt
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Knoblauchöl – selbstgemacht
  • Koriander
  • Muskat
  • Roter Pfeffer
  • Salz
  • 5-6 EL Naturjoghurt
  • 2 Putenschnitzel – ca. 300g

Zubereitung:
marinierte Blumenkohl Röschen2 © TacoDen Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Putenschnitzel nach belieben anbraten und würzen. Das Olivenöl, 1TL Knoblauchöl, Koriander, Muskat und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen. Die Blumenkohlröschen in der Mischung gut wenden und auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 20-25 Minuten in den Ofen schieben.

Den Joghurt in eine kleine Schüssel geben und cremig rühren. Anschließend etwas Salz, 1TL Knoblauchöl und roten Pfeffer hinzufügen und gut umrühren.

Die fertigen Blumenkohlröschen aus dem Backofen nehmen und die Joghurtsoße noch auf die warmen Blumenkohlröschen geben und servieren.

Die Putenschnitzel in dicke Streifen schneiden und servieren.

Bon Appetite 😉

Nährwerte
Brennwert: 660 Kalorien
Protein: 70,5g
Kohlenhydrate: 12g
Fett: 15g

Ernährung

Mahlzeit 1

Vollkornbrot
Putenbrust
Kaffee

Mahlzeit 2

Mandeln

Joghurt Natur

Mahlzeit 3

Marinierte Blumenkohlröschen in Knoblauch-Joghurt Soße
Gebratene Putenschnitzel

Mahlzeit 4

Magerquark mit Marmelade

Gesamtkalorien: ca. 1900kcal

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll oder schädlich?

Nicht nur Sportler greifen gerne zu ein paar zusätzlichen Vitaminen, Spurenelementen oder Mineralstoffen in Form von Tabletten, Shakes oder Brausetabletten....

Du kannst über den Jo-Jo Effekt lachen – Wenn Du diese einfachen Prinzipien befolgst

Die meisten Übergewichtigen haben schon mindestens einmal Bekanntschaft mit dem gefürchteten Jo-Jo Effekt gemacht. Denn Diäten sind nun mal zum...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de