Produkttest – Olivenöl, Asiatisches Öl und Hanföl von meineoele.de

Produkttest – Olivenöl, Asiatisches Öl und Hanföl von meineoele.de

Written by Taco

Topics: Ernährung, Home

Werbung

Meineoele.de, ein Onlineshop für Speiseöle hat mir vorige Woche zum testen 3 Speiseöle meiner Wahl zugeschickt. In den vergangenen Tagen hatte ich mehr als einmal die Gelegenheit dazu die Öle ausgiebig zu testen.

Aus der breiten Palette die MeineÖle zu bieten hat, habe ich mir folgende Speiseöle ausgesucht:

  • Olivenöl – extra vergine
  • Asiatisches Öl – Sesamöl mit ausgewählten Gewürzen
  • Hanföl

Meineoele.de

MeineÖle-shopFlorian Weißenstein und Sebastian Weber haben aus Leidenschaft diesen Shop ins Leben gerufen. Es ist noch ein sehr junges Unternehmen. Die Planung dafür startete 2011. Der Shop ging dann im September 2012 online.

Die Produktkategorien umfassen Samen-, Nuss-, Frucht- und Gourmetöle. Die Speiseöle sind in 4 verschieden Volumen erhältlich. Es gibt sie in 100ml, 250ml, 500ml und 750ml.

Heute hatte ich ein sehr nettes und langes Gespräch mit dem Team aus MeineÖle, die mir einige wichtige Fragen beantwortet haben.

Bis auf ein paar Ausnahmen werden alle Speisöle in Deutschland gepresst und abgefüllt. Das gibt dem Unternehmen vertrauen. Das Leinöl z.B. wird erst nach der Bestellung frisch gepresst und an die Kunden versendet. Frischer geht`s nicht.

Die Ausnahmen welche direkt in den Ernteländern gepresst und abgefüllt werden sind Oliven-, Argan- und das Kürbiskernöl.

Die Inhaber Florian und Sebastian garantieren für Sortenreinheit und hochwertige Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Landbau. Sie achten auf faire Arbeitsbedingungen bei Bauern und Winzern, schonen natürliche Ressourcen und verzichten auf den Einsatz von umweltschädlichen Pflanzenschutzmitteln oder chemischen Düngern.

MeineÖle garantiert u.a. für das schonende Pressverfahren. Das bedeutet, die Speiseöle werden weder chemisch extrahiert noch raffiniert. Es handelt sich bei den Speiseölen also um rein naturbelassene Öle.

Asiatisches Öl

Asiatisches-Öl---MeineÖleNeben dem Oliven- und Hanföl habe ich mich für das Asiatische Öl entschieden. Da wir sehr oft Chinesisch kochen und dafür i.d.R. Sesamöl nutzen, war ich sehr Neugierig auf diese Mischung.

Die Basis für das Asiatische Öl bildet das Sesamöl. Die Saat dafür stammt aus Mittelamerika und die Gewürzen aus Deutschland. Die Mischung ergibt einen aromatischen Duft und einen leckeren, nussig, herb-süßlichen Geschmack.

Damit habe ich vor ein paar Tagen Kartoffelscheiben mariniert und diese im Backofen gebacken. Der Geschmack hat mich nicht enttäuscht. Es ist nicht zu aufdringlich und hat mir mit den Kartoffelscheiben hervorragend geschmeckt. Das Rezept dazu findest Du wie alle meine Rezepte in der Rubrik Ernährung/Rezepte.

Bei dem Sesamöl in dieser Mischung handelt es sich um das helle Öl, das in vielen asiatischen und orientalischen Ländern als Speiseöl verwendet wird. Bei den Gewürzen wird u.a. Ingwer und Knoblauch verwendet. Man kann das Öl zum Braten, kochen und für Salate verwenden. Nach dem öffnen sollte das Öl innerhalb 2 Monaten verbraucht werden.

Hanföl

Hanföl---MeineÖleDas Hanföl kenne ich bereits aus der Türkei. Dort nutzt man das Öl sehr gerne, sowie auch die Hanfsaat, mit der man ein leckeres Brot daraus backt. Dieses wird gerne warm aus dem Backofen mit Käse und Tee gereicht. Ich liebe das Hanfbrot. Es ist nicht zu vergleichen mit dem was Du vielleicht hier bekommst. Das Hanfbrot nach türkischer Art, so wie ich es kenne, wird aus einem öligen Teig gebacken. Das macht das Brot luftig und besonders lecker.

Da ich den Geschmack der Hanfsaat und des Öls mag habe ich mich für dieses Öl entschieden. Auch hier war ich Neugierig, ob der Geschmack dem herankommt was ich aus der Türkei kenne. Es sollte intensiv, nussig und weich sein.

Das Hanföl passt sehr gut zu kalten vegetarischen Speisen und Salaten.

Es ist leider nicht so intensiv wie ich es aus der Türkei kenne, wobei dies die Qualität des Öls nicht schmälert. Es hat einen leichten nussigen Geschmack, eine tolle grüne Farbe und schmeckt sehr gut. Ich habe mit dem Hanföl einen leckeren Petersiliensalat angemacht. Der Geschmack könnte jedoch für meinen Gaumen etwas intensiver sein.

Die Hanfsaat stammt aus THC-armen Hanfpflanzen aus ökologischem Landbau aus EU-Ländern.

Olivenöl – extra vergine

Olivenöl---MeineÖleGestern habe ich einen Ausführlichen Artikel über Oliven mit Informationen zur Geschichte, Ernte und Tipps wie du ein gutes Olivenöl erkennst online gestellt.

Durch meine Liebe zum Olivenöl und den unzähligen negativen Erfahrungen, die ich damit in Deutschland gemacht habe, bin ich eher skeptisch wenn jemand verspricht, ein hochwertiges Olivenöl anzubieten. Gerade deswegen war mein Interesse groß das Olivenöl zu testen. Es gibt einige gute Hersteller die ihr Olivenöl in Deutschland anbieten. Ob das Olivenöl von MeineÖle dazu gehört verrät mein Produkttest.

Mit großer Vorfreude und einer guten Portion Skepsis habe ich das Paket von MeineÖle geöffnet. Gut verpackt mit einem Begleitschreiben befanden sich 3 Speiseöle darin, welche ich mir im Vorfeld ausgesucht hatte.

Es vergingen keine 30 Sekunden bis ich die Flasche mit dem Olivenöl in der Hand hielt und es öffnete. Mein erster Eindruck war positiv, da das Olivenöl in einer getönten Flasche ist. Da gibt es leider immer noch viele Markenhersteller auf dem Markt, die Ihre Olivenöle in hellen Flaschen anbieten.

Schon kurz nach dem Öffnen der Flasche stieg ein mild-fruchtiges Aroma auf. Auch der zweite Eindruck war positiv.

Nun fehlte nur noch der Geschmackstest.

Die Verkostung mach ich bei Olivenölen wie folgt: Ich gebe ein wenig Olivenöl in ein kleines Glas, wärme es mit meinen Händen ein wenig, rieche und nippe schließlich daran. Dann das Olivenöl einfach auf der Zunge lassen. Ich verschließe dabei gerne die Augen und konzentriere mich auf den Geschmack. In den ersten Sekunden erschmeckt man die Aromen.

Dieses Oliveöl ist weich, mild-fruchtig und leicht scharf im Geschmack. Die Farbe des Olivenöls ist Goldgelb mit einem leichten grünen schimmer. Ich muss zugeben, ich habe 3 Stücke Weißbrot bei der Verkostung des Olivenöls gegessen. Es fehlte nur noch ein guter Käse und ich hätte wohl nicht mehr so schnell aufgehört.

Hier habe ich nochmals das wichtigste zusammengefasst:

  • Farbe: Goldgelb mit leichtem grünen schimmer
  • Duft: Fruchtig aromatisch
  • Geschmack: mild-fruchtig, weich und leicht scharf

Das einzige was mir nicht gefällt ist, dass die Daten über Herkunft, Abfüllort und Erntezeitpunkt nicht auf der Flasche vermerkt sind. Auch im Online Shop habe ich nichts darüber gefunden. Das Team von MeineÖle war aber so nett und haben mir die Fragen danach beantwortet.

Olivenöl – extra vergine:

  • Herkunft der Oliven: Kreta
  • Abfüllort: Kreta
  • Erntezeit der aktuellen Flaschen: 2012/2013

Die Ernte stammt aus einer befreundeten Ölmühle in Kreta und wird von Zeit zu Zeit auch durch die Inhaber des Shops persönlich überprüft. Für die Zukunft ist geplant, die Informationen auf das Etikett zu drucken.

Eine hohe Qualität beim Olivenöl macht die Erntezeit aus. Das Olivenöl hier ist frisch und das macht sich beim Geschmack bemerkbar.

Der Preis für 1 Liter Olivenöl liegt bei 19,99 EURO. Das ist vollkommen in Ordnung. Auch nach täglicher Benutzung habe ich noch gut 3/4 der 250ml Flasche. Für ein hochwertiges Olivenöl lohnt es sich, diesen Preis zu bezahlen.

Fazit

Die Speiseöle von MeineÖle haben mich positiv überrascht und von der Qualität überzeugt.

Besonders beim Olivenöl achte ich auf eine hohe Qualität. Denn nur mit einem hochwertigen Öl schmecken die Gerichte so wie es sein soll. In der türkischen Küche gibt es eine Gruppe die als „Zeytinyagli“ (Olivenöl Gerichte) bezeichnet werden. Gerade hier merkt man schnell ob ein gutes oder minderwertiges Olivenöl dafür verwendet wurde.

Ich kann es jedem ans Herz legen beim Speiseöl nicht an der falschen Stelle zu sparen. Damit tut man sich nichts gutes. Nur bei einem hochwertigen Olivenöl z.B. kann man vom gesundheitlichen Nutzen profitieren. Dies gilt ebenso für alle anderen Speiseöle.

MeineÖle hält was es verspricht. Hochwertige Speiseöle aus eigener Herstellung mit einem hervorragenden Geschmack.

Als besonderen Bonus erhälst Du mit diesem Gutscheincode: MEINEÖLE13 auf Deine Bestellung 15%.(Gilt nur bis Ende Mai 2012 – Code gilt nur einmal pro Haushalt) Damit kannst Du Dich selbst von der Qualität überzeugen. Über ein Feedback würde ich mich freuen.

Vielen Dank an das Team von MeineÖle für die tolle zusammenarbeit, dem Kennenlern-Bonus und das sie mir die Speiseöle zum testen überlassen haben.

Ich wünsche Dir nun viel Spaß in der Welt der Speiseöle.

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Trackbacks For This Post

  1. Koefte | Black Sea
  2. Rezepte zum Abnehmen - Mediterrane hausgemachte Köfte | Taco`s Abnehm - Fitnessblog

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de