Pferdesalbe – Das deutsche Tiger Balm mit der kalt-warm Anwendung

Pferdesalbe – Das deutsche Tiger Balm mit der kalt-warm Anwendung

Written by Taco

Topics: Fitness-Tipps, Home

Werbung

Tigerbalsam bzw. Tigerbalm ist vielen ein Begriff. Die asiatischen Salben rot und weiß zum einreiben helfen bei Erkältungsbeschwerden sowie Schmerzen an Gelenken und Muskeln. Ich kenne und nutze die Salben schon seit Jahren.

Die Pferdesalbe hilft ebenso bei Schmerzen an Muskeln und Gelenken. Dabei wurde die Pferdesalbe ursprünglich für Pferde entwickelt.

Die Entwicklung

Dr. Ulf Jacoby hätte sich bei der Entwicklung niemals träumen lassen, dass er mit dieser Salbe ein Medikament schaffen würde.

copyright_PeterA_pixelio.deDer Apotheker, selbst passionierter Reiter, begann in den 80ern die Salbe zu entwickeln. Ziel war es ein Gel für Sportpferde zu entwickeln, das die Regeneration nach einem harten Training fördern sollte.

Die beeindruckenden Resultate sprachen sich herum und es dauerte nicht lange, bis auch die Reiter die Salbe für sich entdeckten.

Es klingt paradox, aber da Dr. Ulf Jacoby bei seinen Produkten ausschließlich auf Naturwirkstoffe setzt war es nur eine Frage der Zeit. Das sprach sich schnell herum, und aus der Pferdesalbe wurde ein Medikament für den Menschen.

1984 wurde die Pferdesalbe patentiert und ist seit 2004 in Apotheken erhältlich. Mittlerweile gibt es die Pferdesalbe von verschiedenen Herstellern.

Es gibt die Pferdesalbe in verschiedenen Ausführungen. Als Gel, Salbe, Pflaster oder auch als Badezusatz.

Die Anwendung

backacheHeute ist die Pferdesalbe aus der Hausapotheke nicht mehr wegzudenken. Es hilft bei Muskelbeschwerden wie Verspannungen, Schwellungen, Muskelkater sowie bei Gelenkproblemen und Ermüdung.

Die Salbe wirkt in zwei Phasen. Erst lindert es mit einer wohltuenden Kühlung um anschließend mit der Erwärmung die Entspannung und Regeneration einzuleiten.

Für die Pferdesalbe werden ausschließlich Pflanzenextrakte genutzt die aufwendig hergestellt werden.

Grundinhaltsstoffe sind:

  • Arnika
  • Rosmarin
  • Menthol
  • Campher

Die Kombination dieser Heilpflanzen wirkt und wird heute gleichermaßen bei Pferden und Menschen angewandt. Auch Rosskastanien findet man in den Inhaltsstoffen.

Das Erfolgsrezept: Das Menthol kühlt bei der Anwendung und Campher fördert die Durchblutung. Arnika hat eine schmerzstillende und Entzündungshemmende Wirkung.

Das Gel wird dick auf den zu behandelnden Bereich aufgetragen und einmassiert. Es zieht schnell ein, färbt und klebt nicht.

Es sollte aber beachtet werden den Kontakt mit offenen Wunden und Schleimhäuten zu vermeiden. Auch bei kleineren Schürfwunden sollte auf die Pferdesalbe verzichtet werden.

Bei der Anwendung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Viele nutzen die Salbe auch als Präventivmaßnahme. Jedoch macht es keinen Sinn die Salbe ständig ohne Grund aufzutragen.

Tipps zur Regeneration

Nach einem harten Training ist es absolut empfehlenswert. Da nutze ich die Pferdesalbe als auch das Tiger Balm.

Preislich beginnt die Pferdesalbe schon bei €1,50,-. Da lohnt es, das Produkt einfach mal selbst auszutesten.

copyright_Oliver Haja_pixelio.deUm die Regeneration nach dem Sport zu verbessern empfehle ich nach einem harten Krafttraining ein leichtes Cardiotraining zu absoliveren und auch stretching Übungen nach dem Workout einzubauen.

Grundlegend sollte auch auf die Makro- und Mikronährstoffaufnahme geachtet werden. Eine ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen.

Achte bitte auch darauf genügend zu trinken. Und nicht erst im Training, sondern über den ganzen Tag verteilt. Denn nur ein gut hydrierter Körper kann hohe Leistungen vollbringen und sich später erholen.

Massagen, Saunagänge, heiße Bäder sowie ausreichend Schlaf bringen auch den Geist zur Ruhe und das spielt bei der Regeneration eine große Rolle.

Besonders jetzt in den kalten Tagen kann ich einen Gang in die Dampfgrotte, Hamam oder Sauna empfehlen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg beim abnehmen sowie viel Spaß im Training. Über ein Feedback würde ich mich freuen.

Bildquellen:
PeterA / pixelio.de
Dessie – Fotolia.com
Oliver Haja / pixelio.de

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

2 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Sebastian sagt:

    Hallo,
    ein sehr ansprechender Artikel über Pferdesalbe!
    Ich selber trage diese immer nach dem Fußballtraining auf.

    Beste Grüße
    Basti

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey Sebastian,

      vielen Dank für Dein Feedback. Die Pferdesalbe nutze ich sehr oft nach dem Training. Kann ich jedem Empfehlen. Auch Tiger Balm ist sehr gut. Besonders nach einem Leg-Day 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de