Parmesan Knoblauch Hähnchen Nuggets – Low Carb

Parmesan Knoblauch Hähnchen Nuggets – Low Carb

Written by Taco

Topics: Hauptgerichte, Home, Rezepte

Werbung

Originalrezept von Taco / copyright by www.tacos-fitnessblog.de & Taco

Hähnchen- und Putenfleisch sind eine gute Proteinquelle. Aber ständig nur Geschnetzeltes oder Schnitzel wird auf Dauer etwas langweilig. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung muss schließlich nicht langweilig sein.

Dieses Rezept gehört zu meinen Favoriten. Es ist leicht zuzubereiten und schmeckt einfach mega lecker.

Egal ob Du es solo isst, in einem Brötchen oder mit Gemüse bzw. Salat als Beilage. Auch kalt sind die Parmesan Hähnchen Nuggets ein Genuss.

Parmesan Knoblauch Hähnchen Nuggets – Low Carb

(Zubereitung: 10 Minuten/ Backzeit 35-40 Minuten)

Zutaten:

  • 1KG Hähnchenbrustfilet
  • 5EL Olivenöl
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 80g Parmesan (Wahlweise 60g)
  • 40g Vollkormbrösel (Wahlweise 60g)

Zubereitung:

  1. Parmesan Knoblauch Hähnchen Nuggets_1 © TacosfitnessblogDas Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke (Nuggetgröße) schneiden und beiseite stellen.
  2. Die Knoblauchzehen schälen, kleinhacken und in einer beschichteten Pfanne unter ständigem rühren kurz im Olivenöl glasig dünsten.
  3. Den Parmesan und die Vollkornbrösel mit einer Gabel vermischen.
  4. Nun die kleinen Hähnchenbrustfilet Stücke im Olivenöl und anschließend in der Parmesan-Vollkornbrösel Mischung wenden, leicht andrücken und auf ein mit Backpapier versehenes Backblech legen. Tipp: Das Backpapier mit Olivenöl einpinseln.
  5. Die Parmesan Knoblauch Hähnchen Nuggets nun bei 220 Grad für 35-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. In den letzten Minuten das Backblech in die obersten Schiene schieben und den Grill dazuschalten. 
  6. Bon Appetite.

Anmerkungen:

Das Rezept ist Low Carb geeignet. Wenn Du gerade auf Ketose bist, kannst Du die Vollkornbrösel Deiner Nährstoffverteilung anpassen. Du kannst das Mischverhältnis wie es Dir beliebt verändern. Mir schmeckt es mit 50/50 (Parmesan/Vollkornbrösel) ebenfalls sehr gut.

Beim schneiden der Hähnchenbrustfilets bitte darauf achten, dass sie nicht zu dick und alle etwa dieselbe Größe haben. So bist Du auf der sicheren Seite und alle Stücke werden zur selben Zeit gar. Ich greife auch gerne mal auf vorgeschnittene Hähnchen Mini Steaks zurück. Dann habe ich weniger arbeit damit und die haben schon die richtige Größe.

Falls Du kein Knoblauch-Fan bist kannst es natürlich weglassen. Dann einfach die Hähnchenbrustfiletstücke mit dem Olivenöl marinieren und dann in der Parmesan-Vollkornbrösel Mischung wenden.

Als Beilage passt sehr gut ein grüner Blattsalat. Ich packe die fertigen Hähnchen Nuggets auch gerne mit einem Salatblatt und Tomatenscheiben zwischen ein Brötchen und voilà, ein Hähnchen Nugget Burger.

Nährwerte

Nährwerte für das gesamte Rezept:

  • Energie: 1802kcal
  • Protein: 245g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Fett: 75g

Nährwerte für 1 Portion (1/4):

  • Energie: 450kcal
  • Protein: 61,2g
  • Kohlenhydrate: 8,2g
  • Fett: 18,7g

Falls Du Fragen und Anregungen hast, dann schreibe diese bitte hier unter Kommentare oder auf unserer Facebook Seite. 

Liked unsere Facebookseite bei gefallen des Artikels

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

17 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Lady sagt:

    Hm…. Das muss ich probieren! Danke für das Rezept!

    GD Star Rating
    loading...
  2. Nicky sagt:

    Das sieht wirklich lecker aus!

    Kann garnicht glauben, dass die Nuggets so gute Nährwertangaben haben, obwohl Panade dran ist.

    GD Star Rating
    loading...
  3. Matthias sagt:

    Ich bin zwar seit 2 Jahren im Fitnessstudio und beim Schwimmen, aber so richtig ginge bei mir erst mit der Ernährungsumstellung auf Low Carb los. Fitnessstudio in 1,5 Jahren – 2 kg. Low Carb in 6 Monaten – 8 kg. Vor allem vermisse ich nix beim Essen. Ich glaube, dass fast jede Diät einen Jojo Effekt bringt, wenn man sie nur vorrübergehend macht. Deshalb war es mir wichtig, eine dauerhafte Ernährungsumstellung zu finden. Ich bin übrigens durch JohnnyFD und Dave Asprey darauf gekommen. Genug geschwafelt, danke für das Rezept, wird noch diese Woche ausprobiert!

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Matthias,

      bei LC vermisse ich ebenfalls nichts. Und du hast vollkommen recht, mit einer Diät wird man langfristig nie sein Wunschgewicht erreichen bzw. erfolgreich halten. Ausnahmen gibt es! Ich halte es ebenso für sinnvoller, eine dauerhafte Ernährungsumstellung in sein Leben zu integrieren. Denn nur dann wird man auch wirklich glücklich, statt immer wieder eine Diät zu machen die einen evtl. stresst, nervt und man nach Abbruch wieder zunimmt.

      Ich wechsel alle 3-6 Monate meine Ernährung. Mal LC und mal HC. Zur Zeit mache ich Redieting und gehe wieder auf High Carb. Ich freue mich schon darauf, denn auch mir HC habe ich sehr gute erfolge erzielt. So macht das ganze Spaß und man benötigt keine Diät!

      Viel Spaß beim nachkochen und bon appetite 🙂

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  4. Mario sagt:

    hab ich Gestern mal ausprobiert echt super lecker, ich stehe total auf Parmesan. Die werde ich öfters mal machen, Danke für das Rezept.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey Mario,

      wow, freut mich dass es dir schmeckt 😉 Mag ich auch sehr gerne. Muss mir mal wieder eine Ladung machen 😀

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  5. Ollie sagt:

    Hi Taco,
    hm, das klingt ja lecker, speichere ich mir auf jeden Fall mal ab! 🙂 Hähnchen mit Salat ist eh das beste.

    Könnte mir vorstellen, dass man statt der Semmelbrösel auch gut Kleie nehmen kann, meine, die ist kohlenhydratärmer? Aber will jetzt auch nichts falsches schreiben, du hast da sicher mehr Ahnung. 😉

    Und Parmesan ey, so lecker! Ich kann auf jeden Fall nur empfehlen, richtig guten zu nehmen… seitdem ich über meinen italienischen Kumpel den Unterschied kennengelernt habe, gibt es für mich kein zurück mehr! 😀 (Hier ist ein interessanter Artikel zum Thema, worauf man in Bezug auf Qualität etc. achten sollte:
    http://www.emilia.de/parmesankaese.html)

    Danke für das Rezept und V
    Ollie

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey Ollie,

      vielen Dank für Dein Feedback 😉

      Probier es doch mal mit Kleie und teile uns Deine Erfahrungen damit mit 😉 Würde mich sehr freuen.

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  6. Julian sagt:

    Richtig cooles und leckeres Lowcarb Rezept. Lässt sich sehr gut in meinen Abnehmplan integrieren, da ich mich gerade zwischen Lowcarb und Keto befinde.
    Beste Grüße und weiter so!

    GD Star Rating
    loading...
  7. Thomas sagt:

    Das Rezept ist wirklich eine gelungene Abwechslung. Ich habe zwar kein Problem mit Hähnchen, auch nach all den Jahren nicht, aber trotzdem freut man sich mal was neues auszuprobieren.
    Die Vollkornbrösel kann man fertig kaufen?
    Ich habe da jetzt notgedrungen ein trockenes Vollkornbrötchen genommen. Dazu dann der gute Lidl Light Ketup….

    GD Star Rating
    loading...
  8. Sandra sagt:

    Sehr lecker ! Besonders zur Sommerzeit. Vielen lieben Dank für das tolle Rezept und liebe Grüße aus dem Designhotel in Südtirol 🙂

    Sandra

    GD Star Rating
    loading...
  9. Marv sagt:

    Wie geil ist das denn. Low Carb Hähnchen Nuggets. Und ich liebe Knoblauch, der wird also nicht weggelassen. Die Idee mit frischem Salat und Tomaten daraus einen Burger zu machen ist richtig gut. Bei dem Gedanken daran läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.

    GD Star Rating
    loading...
  10. Robert Lynstk sagt:

    Ich liebe ja Hähnchen Nuggets! Danke für das wunderbare Rezept, damit kann ich nun auch in der Diät mal (halbwegs-)gesund „cheaten“!
    Freue mich schon total drauf das mal auszuprobieren!

    GD Star Rating
    loading...
  11. Tom sagt:

    Hi und danke für das Rezept (aber auch für die anderen…). Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen gesunden Leckereien.
    Also nochmals Danke

    Grüße Tom

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll oder schädlich?

Nicht nur Sportler greifen gerne zu ein paar zusätzlichen Vitaminen, Spurenelementen oder Mineralstoffen in Form von Tabletten, Shakes oder Brausetabletten....

Du kannst über den Jo-Jo Effekt lachen – Wenn Du diese einfachen Prinzipien befolgst

Die meisten Übergewichtigen haben schon mindestens einmal Bekanntschaft mit dem gefürchteten Jo-Jo Effekt gemacht. Denn Diäten sind nun mal zum...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de