Kur Tag 9 – Physiotherapie, Aqua Jogging und Reflektorische Entspannung

Kur Tag 9 – Physiotherapie, Aqua Jogging und Reflektorische Entspannung

Written by Taco

Topics: Home, Kur - Reha

Werbung

Da ich gestern schon recht früh eingeschlafen bin, war ich heute sehr früh auf den Beinen. Ich bin um 6 Uhr aufgestanden und habe dann gemütlich auf meine erste Therapie gewartet.

Noch vor dem Frühstück gab es die Rückenschule. Heute haben wir Übungen im Liegen gemacht.

Erst nach dieser Therapie gab es Frühstück und auch endlich einen Kaffee.

Die nächste Therapie auf meinem Plan war Physiotherapie. Hier haben wir vorige Woche schon mit dem Theraband die Therapie begonnen. Diese Übungen haben wir heute nochmals wiederholt und ein paar neue in den Plan aufgenommen. Das Theraband habe ich wieder mitgenommen, damit ich die Übungen im Zimmer fortführen und vertiefen kann.

Vor dem Mittagessen stand Krafttraining an. Der Zeitplan war heute sehr eng und ich musste gas geben.

Wassergymnastik war ja nicht schlecht, aber doch eher etwas lockeres. Da ist Aqua Jogging schon besser. Wer hier richtig gas gibt, kann einen guten Trainingsreiz mitnehmen.

Beim Aqua Jogging haben wir uns als erstes aufgewärmt und anschließend Übungen beim laufen mit einer Gummi Hantel absolviert. Es ist wie Nordic Walking, nur im Wasser. Für all diejenigen unter euch die Gelenkschmerzen haben ist es ein ideales Training. Kann ich wärmstens empfehlen. Nach der Reha werde ich schauen, ob Aqua Jogging auch in der Nähe meines Wohnortes angeboten wird.

Direkt im Anschluss nach dem Aqua Jogging ging es zur reflektorischen Entspannung, also zu meiner geliebten Nadelreizmatte. Nach den ganzen Therapien und dem engen Zeitplan, und insbesondere nach dem Schwimmbad war es das herrlichste was es gibt. Ich bin auf der Matte innerhalb weniger Minuten eingenickt. Diese Matte ist einfach nur genial. Danach fühlt man sich super entspannt. Ich werde in den kommenden Tagen mehr über diese Therapie schreiben.

Das war es auch schon für heute. Ich wünsche Dir eine gute Nach und einen stressfreien Start in den neuen Tag.

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Nahrungsergänzungsmittel: sinnvoll oder schädlich?

Nicht nur Sportler greifen gerne zu ein paar zusätzlichen Vitaminen, Spurenelementen oder Mineralstoffen in Form von Tabletten, Shakes oder Brausetabletten....

Du kannst über den Jo-Jo Effekt lachen – Wenn Du diese einfachen Prinzipien befolgst

Die meisten Übergewichtigen haben schon mindestens einmal Bekanntschaft mit dem gefürchteten Jo-Jo Effekt gemacht. Denn Diäten sind nun mal zum...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de