Im Test – Ironmaxx Proteinriegel Imperius Mandel

Im Test – Ironmaxx Proteinriegel Imperius Mandel

Written by Taco

Topics: Home, Reviews

Werbung
Geschmack
Qualität
Preis
Gesamtnote

Ironmaxx hat seit einigen Monaten einen neuen Proteinriegel am Start. Mit der Geschmacksrichtung Mandel wird die Imperius Proteinriegel Variante erweitert. 

Leider war dieser bei meinem Low-Carb Proteinriegel Test nicht verfügbar. Stattdessen der Ironmaxx Zenith. Wie dieser abgeschnitten hat könnt Ihr im Test nachlesen. 

Alles wissenswerte zu Proteinriegeln, ob sie Sinn machen und was Zuckeralkohole sind kannst Du in meinem ersten großen Proteinriegel Test nachlesen. Nun aber zum Imperius. 

Hersteller Angaben Ironamaxx Proteinriegel Imperius Mandel

Mit dem originalen Geschmack aus Mandeln und zartschmelzender Schokocreme bietet Ihnen der neue Imperius® von IronMaxx® den „Real Taste“ eines Mandel-Riegels. IronMaxx® verzichtet bei Imperius® komplett auf Süßstoffe und gewährleistet dabei einen viel geringeren Zucker- und Fettgehalt als herkömmliche Mandelriegel.

Durch die ideal abgestimmte Proteinmatrix, bestehend aus Milchproteinisolat und Molkenprotein-Konzentrat erzielt dieser Superproteinriegel einen maximalen Eiweißgehalt von 34% und ist damit bestens geeignet Hungerphasen ohne schlechtes Gewissen zu überbrücken! 

Die Produktentwicklungsabteilung von IronMaxx® hat lange daran gearbeitet, einen Riegel zu entwickeln der bei diesem tollen Geschmack die besten Nährwerte aufweist!

Näheres zu den Hersteller Angaben findet Ihr auf Ironmaxx.de.

Zutaten

Imperius Mandel_Test_2 © tacosfitnessblogVollmilchschokolade 25% Maltitol (Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator Sojalecithine, Aroma), Protein-Mischung (Milchprotein, Molke-Protein-Isolat, Sojaprotein-Isolat), Kollagen Peptide, Schokolade Aromatisierte Füllung 8% (Maltitsirup, Feuchthaltemittel Glycerin, Kakaomasse, Molke Proteinkonzentrat, Maltitol, Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Emulgator Sojalecithine, Aroma, Butterfett, Salz, E 442), Fruktosesirup, Glukosesirup, Feuchthaltemittel Glycerin, Mandelstücke 6%, Wasser, Soja-Chips (Soja-Protein-Isolat), Mandelpaste 1,8%, pflanzliches Fett, Salz, Aroma

Proteingehalt

Der Proteingehalt mit 33% geht in Ordnung. Als Proteinquellen dienen hier ein Mischung aus Milchprotein, Molke-Protein-Isolat und Sojaprotein-Isolat. Das Ergibgt eine gute Wertigkeit. 

Pro Riegel (87g) enthält der Imperius Mandel einen Proteingehalt von 28,7g.

Nährwertangaben

  • Brennwert 345,4 kcal / 1.445,1 kJ
  • Eiweiß 28,7 g
  • Kohlenhydrate 32,2 g
  • – davon Zucker: 8,4g
  • – davon Polyole: 20g
  • Fett 14,8 g
  • Ballaststoffe 1,9 g
  • Natrium 95,7 mg

Was bei den Nährwerten sofort ins Auge fällt, ist der geringere Zuckeranteil als der Imperius Erdnuss-Karamell mit 23g. Das macht den Imperius Mandel zwar nicht direkt zu einem Low-Carb Bar, dennoch gehen 8,4g für einen Riegel seiner Klasse in Ordnung. 

Geschmack

Imperius Mandel_Test_3 © tacosfitnessblogWir haben den Ironmaxx Proteinriegel Imperius Mandel im Fitnessstudio getestet und waren alle restlos begeistert. Geschmacklich gibt es nichts auszusetzen. Es ist eine Mischung aus Lion und Butterfinger. Crunchy, crispy, nussig und herrlich cremig. Um ehrlich zu sein gehört der Imperius Mandel zu den leckersten Proteinriegel die ich bisher getestet habe. Geschmacklich ist es auf einer Welle mit Supreme Peanut Butter Pretzel Twist** und Oh Yeah Peanut Butter & Caramel. 

Preis

Der Preis pro Riegel beläuft sich auf €2,69,- und befindet sich damit eher im oberen Bereich, geht aber für den 87g Boliden in Ordnung. Proteinriegel seiner Größe kosten im Durchschnitt zwischen €2,29,- und €3,00.

Fazit

In meinem Low-Carb Proteinriegel Ranking hätte der Imperius Mandel geschmacklich auf jeden Fall einen Platz unter den Top 3 verdient. In Sachen Zuckergehalt liegt dieser zwar etwas höher als seine Konkurrenz, sollte aber m.M. nach nicht unbeachtet bleiben. Hier darf man sich gerne mal einen Riegel gönnen ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen. 

Der Imperius Mandel kommt gänzlich ohne Süßstoffe aus, ist Aspartamfrei, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, ohne Hefe und Glutenfrei. 

Zu kaufen gibt es den Riegel in vielen Onlineshops sowie auf Amazon und natürlich auf auch direkt bei Ironmaxx.de

Probiert ihn aus und hinterlasst mir ein Feedback. 

Viel Spaß beim vernünftigen Naschen.

**Affilialtelink

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

2 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Claudia S. sagt:

    Als Proteinriegel Fan der ganz besonders Mandeln liebt, ist das genau der richtige Riegel für mich. Mittlerweile ist das Angebot so riesig, dass man doch immer wieder neue Sorten entdeckt. Ich werde diesen Snack bei Gelegenheit auf jeden Fall probieren! Es gibt nix besseres, als wenn der kleine Hunger kommt, diesem mit Eiweißpower zu begegnen. Das hält den Körper in Form 🙂

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Claudia,

      vielen Dank für Dein Feedback. Ich sehe es genauso. Ein Proteinriegel ist unverzichtbar in einer Gewichtsreduktion und immer dann, wenn man Lust auf etwas süßes bekommt. Hier kann man einen Snack genießen ohne Reue.

      Demnächst erscheint der nächste Proteinriegel Test 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Trackbacks For This Post

  1. Ironmaxx 100% Casein Review + Gewinnspiel

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de