EHEC grassiert – Was darf ich zum Abnehmen noch essen?

EHEC grassiert – Was darf ich zum Abnehmen noch essen?

Written by Taco

Topics: Ernährung, Home

Werbung

Inspiriert von Andreas Diät Blog auf T-Online möchte ich das Thema EHEC und was wir noch essen dürfen kurz aufgreifen.

Auswandern oder Fasten

Es macht einen nicht mehr Glücklich die Medien zu verfolgen. Täglich kommt etwas neues hinzu wovor wir uns schützen sollen/ müssen. In den Vergangenen Jahren waren es die Vogelgrippe, Schweinegrippe, dann vor kurzem der Dioxin-Skandal, Gammelfleisch etc. Wem oder was können wir noch trauen und besonders wichtig, was dürfen wir denn noch ohne Angst essen?

Am besten ist es wohl auszuwandern. Das habe ich mir schon oft überlegt. Taco pack deine 7 Sachen, deine Family und siedel irgendwo an einem verlassenen Ort an. Vielleicht auf eine Hügellandschaft nach China. Dann noch sein Gemüse und Getreide selber anbauen, Tiere züchten und keine Medien mehr verfolgen. Wenn man in der heutigen Gesellschaft gesund und frei leben möchte, ist es wohl die beste Alternative.

Doch zurück zu unserem Thema. Gerade bei uns Übergewichtigen stellt sich jetzt die Frage, was dürfen wir noch essen? Wer eine gesunde und ausgewogene Ernährung verfolgen möchte, sollte in seinem Ernährungsplan Salate und Gemüse stehen haben. Aber das wird z.Z. dank dem EHEC und den Medien mit frischen Produkten kaum umzusetzen sein. Was an dem EHEC dran ist möchte ich hier nicht näher erläutern. Ob man sich wirklich an dem Gemüse mit dem EHEC infizieren kann ist nicht bestätigt. Am Anfang war es das Gemüse, dann wiederum doch nicht. Das macht einen verrückt. Am besten wir fasten alle.

Die Alternativen

Das alles geht nicht Nahtlos an uns vorbei. Siehe in den Supermärkten. Die Gemüse-Regale sind nicht mehr so Prall gefüllt und man bekommt vieles bis zu 70% günstiger als normal. Um ohne bitteren Nachgeschmack eine gesunde Ernährung weiter zu verfolgen greife ich vermehrt auf Tiefkühlkost. Das gefrorene Gemüse ist nicht minderwertiger als das frisch Angebotene. Jede erdenkliche Gemüseart gibt es mittlerweile in der Tiefkühlabteilung. Wer in einem Großhandel einkaufen kann, hat die größte Auswahl.

Dann haben wir noch die Möglichkeit auf Dosen- und Glasgemüse zurück zu greifen. Eine sehr gute Alternative sind auch Getrocknete Hülsenfrüchte. In allen türkischen und asiatischen Geschäften hat man eine große Auswahl an getrockneten Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Kichererbsen etc. Man kann damit in kürze die leckersten Gerichte zaubern. Meine Frau und ich sind damit aufgewachsen und kochen auch selber viel damit.

Auf der Website der Fritz Terfloth Stiftung Münster gibt es sehr gute Informationen über Getrocknete Hülsenfrüchte und eine ausgiebige Liste.

Ich werde in den kommenden Tagen versuchen ein paar Rezepte mit Hülsenfrüchten zu posten, vielleicht ist ein Gericht dabei das euch gefällt.

Lasst euch nicht verrückt machen. Achtet wie immer auf eine gute Hygiene, besonders in der Küche. Wer auf frisches Obst und/ oder Gemüse zurück greift, z.B. aus einem türkischen Lebensmittelgeschäft, sollte auch dann das Gemüse immer gut waschen, schälen und am besten gekocht genießen.

(Das Obst und Gemüse aus türkischen Lebensmittelgeschäften stammen aus der Türkei, vieles aus der Region Antalya. Die Region um Antalya beliefern viele Länder in Europa bis hin nach Russland mit Obst und Gemüse und ist mit 80% das größte Exportgebiet)

Ich wünsche allen Abnehmwilligen weiterhin viel Erfolg und genießt das schöne Wetter.

Gruß,

euer
Taco

Artikelbildquelle: Bettina F./ pixelio.de
Andere Bildquellen: Marge Simpson/ pixelio.de, Dieter Schütz/ pixelio.de

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

1 Kommentar For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Taco sagt:

    Selam,

    sayfami ziyaret ettigin icin tesekkürler.

    Vielen Dank für deinen Besuch.

    Gruß
    Tarkan Taco

    GD Star Rating
    loading...

Trackbacks For This Post

  1. » EHEC grassiert – Was darf ich zum Abnehmen noch essen? | Taco`s Fitnessblog

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de