Der grosse Low-Carb Proteinriegel Test

Der grosse Low-Carb Proteinriegel Test

Written by Taco

Topics: Home, Reviews

Werbung

Nachdem mein erster Artikel „Der große Drogeriemarkt Müller und dm Proteinriegel Test“ guten Anklang fand, habe ich mir diesmal Low-Carb Proteinriegel bekannter Hersteller aus dem Internet besorgt, um euch einen Überblick über Inhaltsstoffe, Geschmack und Preis zu verschaffen.

Das Angebot ist groß und vernünftige Ratgeber rar gesät. Ein Kauf im Internet lohnt sich nur, wenn man sich sicher sein kann, dass der Riegel einem auch wirklich schmeckt.

Low-Carb Proteinriegel sind eine gute Eiweißquelle. Aber seien wir mal ehrlich, darum geht es den wenigsten. Der Riegel muss einfach gut schmecken und sollte die Diät bzw. die Ernährungsumstellung unterstützen und den süßen Zahn stillen. Den Proteingehalt dieser Riegel sehe ich als Obolus. Gerade in einer Reduktionsdiät ist es wichtig sich ab und an mal zu belohnen. 

Meinen täglichen Proteinbedarf decke ich mit der Ernährung. Ein Supplement wie Proteinpulver oder Proteinriegel sollte die Ernährung unterstützen nicht ersetzen. Daher halte ich es nicht für sinnvoll sich täglich mit Dutzenden Proteinshakes und/oder dutzenden Riegeln zu ernähren. Die mögen eine gute Proteinquelle darstellen, jedoch sieht eine vernünftige Ernährung anders aus. Wir brauchen mehr zum Leben als nur Protein.

Wer mich kennt bzw. meinen Blog regelmäßig verfolgt weiß, dass ich Proteinpulver sehr selten konsumiere. Ich nutze es gerne zum backen, wie z.B. für meine leckeren Bananen Schoko-Kokos Proteinkuchen oder Protein Pancakes. Das einzige Supplement dass ich uneingeschränkt, besonders in der Diät-Phase, empfehlen kann, sind BCAAs. Doch kommen wir zum Test. Ob Proteinriegel wirklich Sinnvoll sind und um was es sich bei den enthaltenen Zuckeralkoholen handelt kannst Du in meinem vorigen Proteinriegel Test nachlesen.

Der große Low-Carb Proteinriegel Test

7. Olimp Matrix Pro 32 (Kokosnuss)

  • Matrix Pro 32 © tacosfitnessblogPortionsgröße: 80g
  • Kalorien: 258kcal
  • Eiweiß: 26,3g
  • Kohlenhydrate: 20,4g
  • – davon Zucker: 3,1g
  • Net Carbs: nur 3,1g
  • Fett: 8,2g
  • Ballaststoffe: 11g
  • Proteinquelle: Eiweissmischung: Milchprotein, Sojaprotein, Hydrolysiertes Weizengluten (Glutaminpeptide)
  • Süßungsart: Sucralose
  • Konsistenz: Bissfest
  • Geschmack: gut – ein wenig zu dezenter Kokos-Geschmack
  • Preis pro Riegel: €1,99,-**
  • Besonderheiten: Kalorienarm im Vergleich, weißer Schokoladenüberzug, Ballaststoffreich
  • Geschmacksrichtungen: Schoko, Vanille, Kokosnuss
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

Der Hersteller Olimp hat beim Matrix Pro 32 Proteinriegel eigentlich gute arbeit geleistet. Die Konsistenz stimmt, ist im direkten Vergleich kalorienärmer als seine Konkurrenz und der weiße Schokoladenüberzug ist lecker. Die Liste der Inhaltsstoffe ist zwar Ellenlang, aber dafür mit Mengenangaben versehen. Leider gibt es in der Gesamtwertung einen dicken Punktabzug. Der Kokosgeschmack könnte kräftiger sein. In Sachen Ballaststoffen kann es die Konkurrenz zwar hinter sich lassen aber die zugesetzten Vitamine könnte man weglassen. Zudem kommt die Konkurrenz mit weniger Inhaltsstoffen zurecht. Nichts desto trotz ist es ein guter Proteinriegel. Der hohe Ballaststoffanteil sowie die 4-Komponenten Proteinmischung und die geringen Kalorien machen den Riegel attraktiv. Die Geschmacksrichtungen Schokolade und Vanille werden in den kommenden Wochen probiert.

6. Sponser Pro Protein 50 (Schoko)

  • Sponser Pro 50 low carb © tacosfitnessblogPortionsgröße: 70g
  • Kalorien: 220kcal
  • Eiweiß: 35g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • – davon Polyole: 12g
  • – davon Zucker: 0,5g
  • Net Carbs: nur 0,5g
  • Fett: 4,2g
  •  – davon gesättigte Fettsäuren: 2,1g
  • Ballaststoffe: 4,0g
  • Proteinquelle: Eiweissmischung: Sojaprotein 19%, Weizenproteinhydrolisat 15%, Speisegelatine 11%, Molkenproteinisolat 8%, Caseinat 5%
  • Süßungsart: Sucralose
  • Konsistenz: weich bis bissfest
  • Geschmack: sehr gut
  • Preis pro Riegel: ab €2,20,-
  • Besonderheiten: Kalorienarm im Vergleich, nur 0,5g net carbs
  • Geschmacksrichtungen: Schoko
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

Diesen Proteinriegel kannte ich bisher nicht. Sponser ist mir zwar ein Begriff, jedoch war mir der Proteinriegel neu. Der Geschmack ist erste Sahne. Es erinnert ein wenig an die Luftschokolade von Aero. Ein leichter cremiger Schoko Genuss, mit einem sehr guten Aminosäureprofil. Pro Riegel sind lt. Hersteller 7650mg an BCAAs enthalten. Was mir missfällt ist die Zugabe von Vitaminen wie B6 und B12. Darauf könnte man verzichten und stattdessen das Verhältnis der Proteinmischung anpassen. Die Liste der Inhaltsstoffe liest sich bis auf die Vitamine gut. Der Riegel macht Spaß und ist empfehlenswert.

5. All Stars RealPro (Erdnuss)

  • All Stars RealPro Peanut © tacosfitnessblogPortionsgröße: 50g
  • Kalorien: 175kcal
  • Eiweiß: 21g
  • Kohlenhydrate: 17g
  • – davon Polyole: 14g
  • – davon Zucker: 1,8g
  • Net Carbs: nur 1,8g
  • Fett: 5g
  •  – davon gesättigte Fettsäuren: 2,4g
  • Ballaststoffe: 0,9g
  • Proteinquellen: Eiweissmischung: Milchprotein, Molkenproteinisolat, Hydrolysat aus kollagenem Eiweiß, isoliertes Sojaprotein Erzeugnis 6% (Sojaprotein Isolat, Reismehl, Malzextrakt, Salz)
  • Süßungsart: Maltit
  • Konsistenz: Bissfest
  • Geschmack: sehr gut
  • Preis pro Riegel: ab €1,59,-**
  • Besonderheiten: 50g Riegel, 42% Proteingehalt pro Riegel
  • Geschmacksrichtungen: Schoko, Schoko-Banane, Peanut, Straciatella
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

Der All Stars RealPro ist sehr lecker, besonders in der Geschmacksrichtung Schokolade. Bei beiden sind kleine Crunch-Stücke enthalten. Die Riegel schmecken nach genau dem was drauf steht. Die Riegel sind bissfest. Nicht zu weich und nicht zu hart. Die Liste der Inhalsststoffe liest sich gut. Keine zugesetzten Vitamine und in der Menge übersichtlich. Eine detailliertere Angabe über das Verhältnis der Eiweißmischung würde mir gefallen. Die Ballaststoffe könnten auch ein wenig höher sein. Positiv anzumerken ist, dass All Stars bei dem Sojaprotein Erzeugnis die Menge und die Quelle angibt. Im heutigen Proteinriegel Test ist es der einzige mit 50g. Für Zwischendurch ein toller Snack, aber im direkten Vergleich pro 100g teurer als seine Konkurrenz.

4. Ironmaxx Zenith Proteinriegel 54,5% (Erdnuss)

  • Ironmaxx Zenith Proteinriegel © tacosfitnessblogPortionsgröße: 85g
  • Kalorien: 345kcal
  • Eiweiß: 46g
  • Kohlenhydrate: 18g
  • – davon Zucker: 1,8g
  • Net Carbs: nur 1,8g
  • Fett: 9,2g
  • Ballaststoffe: 1,7g
  • Proteinquelle: Eiweissmischung: Molkeneiweiß-Konzentrat, Kollagenhydrolysat, Sojaeiweiß-Isolat
  • Süßungsart: Sucralose
  • Konsistenz: Hart und zäh, Toffee ähnlich
  • Geschmack: sehr gut
  • Preis pro Riegel: €2,60-2,99,-**
  • Besonderheiten: Aspartamfrei, Glutenfrei, ohne Hefe
  • Geschmacksrichtungen: Erdnuss, Schokolade
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

Der Ironmaxx Zenith Proteinriegel mit 54,5% Proteinanteil ein Geheimtipp. Geschmacklich ist es wirklich gut, aber die Konsistenz trainiert beim essen die Kiefermuskeln gleich mit. Wer auf zähe Karamel Toffee`s ala Storck Riesen steht wird diesen Riegel sicher lieben. Der Riegel liefert nur 1,8g an Net-Carbs, bringt satte 46g Protein pro 85g Riegel mit und kann ein gutes Aminosäurenprofil vorweisen. Die Liste der Inhaltsstoffe liest sich sehr gut. Keine zugesetzten Vitamine und kein überschüssiger Schnickschnack. Leider fehlt mir die Angabe über das Verhältnis der Eiweißmischung. Der Riegel ist nicht jedermanns Sache. Doch etwas positives hat die zähe Konsistenz ja, so schlingt man den Riegel nicht gleich runter. Klare Kaufempfehlung meinerseits. Ich mag die zähe Konsistenz. Wenn man vor dem Kauf weiß ob der Riegel zäh oder weich ist, dann wird man vom Zenith nicht enttäuscht.

3. Best Body Proteinblock (Kokos)

  • Best Body Proteinblock © tacosfitnessblogPortionsgröße: 90g
  • Kalorien: 335kcal
  • Eiweiß: 45g
  • Kohlenhydrate: 20g
  • – davon Zucker: 1,1g
  • Net Carbs: nur 3,7g
  • Fett: 11g
  •  – davon gesättigte Fettsäuren: 6,9g
  • Ballaststoffe: 0,5g
  • Proteinquelle: Milcheiweissisolat, Kollagenhydrolysat, Sojaeiweisisolat
  • Süßungsart: Sucralose, Maltitschokolade
  • Konsistenz: locker bis bissfest
  • Geschmack: sehr gut
  • Preis pro Riegel: ab €1,89,-**
  • Besonderheiten: Kalorienarm im Vergleich, 50% Proteinanteil
  • Geschmacksrichtungen: Schoko, Vanille, Kokos, Red Fruits
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

Kommen wir zu den Top 3 Platzierungen in meinem Ranking. Der Proteinblock in der Geschmacksrichtung Kokos ist gelungen. Die Konsistenz ist bissfest, und beißt man ab, dann hat man diesen herrlichen Kokos Geschmack mit kleinen Kokosraspeln im Mund. Der Riegel ist sehr cremig und macht Spaß. Die süße genau richtig. Die Liste der Inhaltsstoffe sind überschaubar. Pro Riegel sind 45g Eiweiß enthalten. Die Eiweissmischung ist gut, jedoch fehlt hier ebenfalls eine detailliertere Angabe zum Verhältnis. Ein Aminosäureprofil vermisse ich ebenfalls und die Ballaststoffe könnten höher sein. Positiv zu erwähnen ist, dass hier nicht dutzende Vitamine zugesetzt wurden. Dank seines tollen Geschmacks kann es sich knapp vor den Ironmaxx Zenith platzieren.

2. Body Attack Carb Control (Lemon Flavour)

  • Body Attack Carb Control © tacosfitnessblogPortionsgröße: 100g
  • Kalorien: 375kcal
  • Eiweiß: 45g
  • Kohlenhydrate: 24g
  • – davon Polyole: 22g
  • – davon Zucker: 1,9g
  • Net Carbs: nur 1,9g
  • Fett: 14g
  •  – davon gesättigte Fettsäuren: 7,8g
  • Ballaststoffe: 3,6g
  • Proteinquelle: Milcheiweissisolat, Whey Proteinisolat
  • Süßungsart: Sucralose, Maltitschokolade
  • Konsistenz: Bissfest
  • Geschmack: sehr gut
  • Preis pro Riegel: ab €2,42,-**
  • Besonderheiten: Eiweißmischung mit Whey Proteinisolat
  • Geschmacksrichtungen: Blueberry-Joghurt, Crispy Caramel, Crunchy Chocolate, Lemon, Banana-Nuts, Latte-Macchiato, Stracciatella, Marzipan, Nut-Nougat, Peanut Butter
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

Der Carb Control Proteinriegel mit dem Suchtfaktor. Es gibt 10 verschiedene Geschmacksrichtungen, und die meisten davon konnte ich schon testen. Body Attack hat hier einen Top Proteinriegel auf dem Markt gebracht. Geschmacklich ist sind sie erste Sahne. Die Bewertungen in verschiedenen Onlineshops bestätigen den „Lecker-Faktor“. Die Inhaltsstoffe lesen sich sehr gut. Die Eiweißmischung mit Casein- und Whey Proteinisolaten ist gelungen. Schade nur, dass hier Vitamine zugesetzt wurden. Auf Vitamine B6 und B12 könnte man gut verzichten. Der zweite Makel ist das fehlende Aminosäureprofil. Es ist kein K.O. Kriterium, wäre aber wünschenswert.

Kommen wir zum Geschmack. Die weiße schokolade mit dem Lemon Falvour erinnert an einen leckeren Zitronenkuchen. Und genau so schmeckt der Riegel auch. Erfrischend zitronig und köstlich.

Ich kam in den Genuss verschiedener Geschmacksrichtungen. Die Carb Control Riegel haben alle dieselbe Kuchen ähnliche Konsistenz.

Nut-Nougat ist sehr süß und hat einen eher dezenten Nuss Nougat Geschmack. Im allgemeinen in Ordnung, aber nicht mein Favorit. Peanut Butter ist ein Klassiker. Blueberry-Joghurt ist ebenfalls sehr lecker. Vielleicht ein wenig zu süß, aber geschmacklich wirklich in Ordnung. Überrascht war ich vom Marzipan Flavour. Diese Geschmacksrichtung ist wirklich gelungen. Es schmeckt nach Bittermandel und ist mit dem Zartbitter Schokoüberzug ein Genuss.

Die Carb Control Riegel mit 100g sind ein guter Mahlzeitenersatz und halten satt. Bei mir gehören sie nun zum Standard-Repertoire.

1. Weider High Protein Low Carb Bar 40% (Red Fruits)

  • Weider High Protein low carb bar © tacosfitnessblogPortionsgröße: 100g
  • Kalorien: 321kcal
  • Eiweiß: 40g
  • Kohlenhydrate: 20,9g
  • – davon Polyole: 16,9g
  • – davon Zucker: 3,5g
  • Net Carbs: nur 3,5g
  • Fett: 8,8g
  •  – davon gesättigte Fettsäuren: 4,7g
  • Ballaststoffe: 12,1g
  • Proteinquelle: Kollagenhydrolysat, Sojaprotein, Milchproteinhydrolysat, Milcheiweiß
  • Süßungsart: Sucralose, Maltitschokolade
  • Konsistenz: Bissfest
  • Geschmack: sehr gut
  • Preis pro Riegel: €2,55,-**
  • Besonderheiten: 4-Komponenten Proteinmischung, hoher Ballaststoffanteil
  • Geschmacksrichtungen: Schoko, Erdnuss-Karamell, Erdbeere, Rote Früchte, Latte Macchiato, Stracciatella
  • Würde ich diesen Riegel wieder kaufen: Ja

And the Winner is: Weider High Protein 40% Low-Carb Red Fuits. Hier hat Weider wirklich alles richtig gemacht. Die Inhaltsstoffe sind übersichtlich, keine zugesetzten Vitamine und ein hoher Ballaststoffanteil. Die Eiweißmischung ist gut. Leider fehlen mir nähere Angaben über das Proteinverhältnis und ein Aminosäureprofil. In der Geschmacksrichtung Rote Früchte sind 0,55 g gefriergetrocknete Himbeeren und 0,55 g gefriergetrocknete Erdbeeren enthalten, die man beim abbeißen auch erkennt. Doch kommen wir zum leckeren Teil. Geschmacklich ist Red Fruits ein Traum. Bissfest, locker, cremig und in der Kombination mit der weißen Maltitschokolade einfach göttlich. Bisher kannte ich nur die Geschmacksrichtung Schoko. Und diese ist ebenfalls zu empfehlen. Da lasse ich jede Tafel Schokolade dafür liegen. Wer auf rote Früchte und weiße Schokolade steht, wird diesen Riegel lieben. Aber vorsicht, die Riegel neigen zum Suchtfaktor. 

Fazit

Im Low-Carb Proteinriegel Test konnten alle überzeugen. Hier und da sind Verbesserungen wünschenswert, jedoch ist keiner besonders negativ aufgefallen. Sie sind alle Low-Carb und haben einen geringen Net-Carb anteil. 

In einer Diät sind diese Proteinriegel m.M. nach unverzichtbar. Sie bessern das Proteinkonto auf, aber noch wichtiger, sie stillen den süßen Zahn, und das ohne Reue. So kann man guten Gewissens einen Riegel verzehren, statt irgendwann mal über eine Tafel Schokolade oder einen Kuchen herzufallen. 

Ihr könnt die Riegel im Internet bestellen. Ich habe euch die Riegel mal verlinkt. Auf Amazon gibt es von manchen Riegeln auch eine Mix-Box, in der dann verschiedene Geschmacksrichtungen enthalten sind. Wer in Ulm und Umgebung wohnt kann auch im Fintest in Fitness Shop in der Frauenstraße 36 in Ulm shoppen. Die Preise sind super und dort sind alle Riegel vorrätig. Ich war gestern noch vor Ort um mich davon zu vergewissern. 

In diesem Sinne, viel Spaß beim gesünderen naschen.

**Affiliatelink

 

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

2 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Sponser sagt:

    Hallo Taco
    Es freut uns, daß unser Pro Protein 50 Bar Choco Dir geschmeckt hat! Dürfen wir Dein Testurteil auf unserem Blog sportfood4you.de teilen? Liebe Grüße vom Sponser-Team

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Sponser Team,

      finde es super von euch zu lesen. Na klar dürft ihr den Test auf eurem Blog teilen 😉 würde mich sehr darüber freuen.

      Der Pro Protein 50 Bar Choco ist sehr lecker. Ist da auch mal eine andere Geschmacksrichtung geplant?

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Trackbacks For This Post

  1. Proteinriegel sind ein seltsames Volk - Müsli-Blog
  2. Meine Abnahme seit Januar 2013 – Depressionen, Motivation, Ziele
  3. Im Test – Ironmaxx Proteinriegel Imperius Mandel

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de