Das Fitnessstudio „nur“ für Übergewichtige – Schlanke unerwünscht!

Das Fitnessstudio „nur“ für Übergewichtige – Schlanke unerwünscht!

Written by Taco

Topics: Alltägliches, Home

Werbung

Meine Frau hat mich vorige Woche gefragt warum eigentlich immer nur schlanke beim joggen und in Fitnessstudios zu sehen sind. Tja, gute Frage. Zum größten Teil hat die Gesellschaft schuld an diesem Phänomen.

Ich habe nachgefragt, und die Antworten waren für mich nicht gerade überraschend. Fragt man die Personen im Fitnessstudio warum keine Übergewichtigen zu sehen sind bekam ich oft zu hören, dass Übergewichtige nichts für ihre Figur tun möchten und/ oder dass sie lieber zu Hause vor dem Fernseher sitzen und sich vollstopfen. Weit gefehlt kann ich da nur sagen. Natürlich gibt es den ein oder anderen auf den es zutreffen mag, aber die Realität sieht anders aus.

Warum sind keine Übergewichtigen in Fitnessstudios?

Ich kenne viele Übergewichtige. Sei es aus meinem Umkreis oder auch aus Abnehm Foren. Mehr als 80% waren oder sind noch Mitglied in einem Fitnessstudio, welches sie nicht besuchen. Der Grund? Sie fühlen sich unwohl, von Blicken verfolgt und (leider) alleine gelassen. Sie sind die Außenseiter.
Man geht auf die Übergewichtigen leider nicht so ein wie man es erwartet.

Spielen wir ein oft gesehenes Szenario mal durch:
Eine Übergewichtige Person meldet sich in einem Fitnessstudio an. [Nur als Randnotiz, mit Übergewicht meine ich mehr als 15-20kg]
Im Fitnessstudio wird man (anfangs) gut umsorgt, bekommt (auf Wunsch) einen Trainingsplan und meist mit Aufpreis auch einen Ernährungsplan. Jetzt wird man auf die Geräte losgelassen. Bis jetzt ist alles in Ordnung.

Dann mit der Zeit merkt man, dass man mit seinem Problem alleine ist. Denn wie schon erwähnt, dicke Menschen trifft man selten in einem Fitnessstudio. Irgendwann bemerkt man auch die Blicke der anderen, das tuscheln und (leider) auch das lachen. Ich habe das selbst erlebt, und nicht nur einmal!!!
Das Belastet ungemein. Man übersieht so etwas einmal, zweimal aber spätestens ab dem dritten mal meiden viele Übergewichtige das Fitnessstudio.

Natürlich sind nicht alle Menschen so drauf. Das braucht es auch nicht. Von den Hunderten Mitgliedern genügen schon 1%.

In meinem Umkreis gibt es wohl kaum ein Fitnessstudio, dass ich nicht kenne bzw. welches ich in den vergangenen 15 Jahren nicht besucht habe. Und überall habe ich es erlebt. Nicht immer am eigenen Leib, aber in jedem Studio gab es die 1%!

Nun, viele sagen die Übergewichtigen sollten darüber stehen, einfach weitermachen etc. Das ist (leider) leichter gesagt als getan.

Beim Joggen ist Erklärung viel Einfacher, weshalb ausschließlich schlanke zu sehen sind. Mit mehr als 15-20kg zu Joggen ist Gift für die Gelenke. Das hält aber viele nicht davon ab. Sie joggen eben an Plätzen wo man sie nicht sieht, weil sie sich genieren. Eine gute Alternative für Übergewichtige ist das Walking bzw. das stramme gehen. Aber auch hier sucht man sich Wege wo man kaum gesehen wird.

Das Fitnessstudio „nur“ für Übergewichtige – Schlanke unerwünscht!

Habt ihr schon mal eine Werbung für ein Fitnessstudio gesehen auf dem Dicke zu sehen sind? Also ich nicht. Klar, werden viele sagen. Man kann doch keine Werbung für ein Fitnessstudio mit Dicken machen. Warum eigentlich nicht?! Vielleicht sollte man das übliche Konzept mal überdenken.

Ein Fitnessstudio „nur“ für Übergewicht ab 10kg. Das ist doch mal ein Slogan. Genau so etwas brauchen wir in der heutigen Zeit. Ein Fitnessstudio indem Dicke unter sich sind, sich frei bewegen und trainieren können, ohne die komischen Blicke, dem Getuschel und ohne dem dummen Gelächter. Aus Umfragen weiß ich dass mehr als 50% wieder ein Fitnessstudio besuchen würden. Wir Dicke werden vernachlässigt und sind die Außenseiter in Fitness-Sektor. Das muss sich ändern!

Und dann sollte man die „Möchtegern“ Fitnesssportler die der Meinung sind andere auszulachen wäre in Ordnung, zwischen all den Dicken trainieren lassen, dass sie sich mal alleine, unwohl und von Blicken verfolgt fühlen! Ok, das wird zwar nicht passieren, aber schon alleine der Gedanke ist sehr amüsant!

Jeder kann sich dafür einsetzen, dass so etwas nicht (mehr) passiert. Ich rate auch jedem dem so etwas widerfährt darüber zu stehen. Aber ich weiß auch dass das nicht einfach ist. Vielleicht wird es in der Zukunft ein Fitnessstudio „nur“ für Übergewichtige geben, das wäre super.

Das war es für heute. Allen Abnehmwilligen wünsche ich viel Erfolg, Geduld und viel Spaß beim abnehmen und im Fitnessstudio. Falls ihr etwas Negatives in einem Studio erlebt meldet dies dem Inhaber oder einem der Trainier, sie werden euch bestimmt helfen.

Im Fitnessstudio indem ich trainiere ist mir auch das eine und andere passiert. Die Blicke die einem Folgen, das Getuschel und das dumme Gelächter. Ich habe den Typen die Leviten gelesen und hätte ich dem Inhaber davon erzählt, hätte er das auch getan. Heute schauen sie mich nicht mal mehr an! Also, schämt euch nicht und seit auch nicht ruhig, wehrt euch! Bleibt hart und verfolgt euer Ziel weiter. Ihr werdet abnehmen, also euch verändern, aber die engstirnigen Vollidioten bleiben für immer engstirnige Vollidioten!

Gruß,

euer
Taco

Bildquellen: Kletr-Fotolia.com
Andere Bildquellen: Die Maus über das Bild ziehen, die Informationen werden angezeigt

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

6 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Ekrem Efe sagt:

    Als ich meine 127kg wog ging ich nicht ins Fitnessstudio und jetzt wo ich 96kg wiege gehe ich auch nicht dahin.
    Mein Grund ist aber nicht das Getuschel oder Gelächter der Spaghetti`s sondern vielmehr das ich dort generell das Gefühl habe nur gut zu sein um zu zahlen. Alle Präperate teuer und einige völlig unnötig.
    Was andere denken und sagen ist deren Sache ich stehe da drüber aber warum in ein Gym gehen und Geld zahlen um zu erfahren wo meine Fehler sind wenn es mir eh bewusst ist? Allein die Hausarbeit reicht schon für Fitness und reinigt das Haus nebenbei auch noch 😀
    Als „dicker“ ist man es eh gewohnt gemieden zu werden im Leben ob nun im Sport oder generell im Leben, irgendwann ist es dann nebensache. Nur im Fitness an einem Gerät zu ackern um etwas zu erreichen muss nicht unbedingt sein, vorallem wenn es wie bei mir eh nicht langt mit hartz4 zu überleben. Die Amis sind nur fett weil dort ein Hamburger weniger kostet als ein Brot, was heutzutage hier auch fast zutrifft (1€ burger). Ich gehe stramm und schnell, halte mich mit rRadfahren und arbeiten fit, wobei bei der Arbeit muss man dann eben etwas mehr leisten statt nur leicht zu wienern macht man es eben schneller, statt die Treppe langsam zu fegen, macht man es schneller, rasenmähen in 30 Minuten ist effetiver als in 3 stunden mit zig pausen usw..
    Wir sollten es wie der ADAC machen, alle dicken in einen Club und dann Forderungen stellen an den Staat, Gemeinden usw..

    GD Star Rating
    loading...
  2. xandra sagt:

    Hallo, ich bin auch sehr übergewichtig… und habe mir nichts dabei gedacht in verschiedenen Sportarten tätig zu sein. Und mir hat es immer Spaß gemacht. (Nebenbei ich habe 30 kg Übergewicht, allerdings mit Muskeln, da ich schon immer Sport mache) Doch dann habe ich bemerkt, dass es -wie Du schreibst- andere Mollige gibt, die sich nicht trauen. … daher gibt es ab September 2013 in meinem Spotverein TV Memmingen : Plus Size Fitness…. leiten werde es ich das, so sind alle samt moppelig. … Ich freu mich schon!

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Alexandra,

      das „Plus Size Fitness“ hört sich super an und finde es toll, dass Du sowas auf die Beine stellst. Das gibt es hier in Langenau bei uns ab Ende des Jahres auch, Fitness Boxen mit mir, konzipiert für übergewichtige 😉

      Vielleicht schaue ich dann auch mal bei euch vorbei 😉

      Weiterhin viel Erfolg.

      Sonnige Grüße
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  3. In den USA gibt es schon längst solche Fitness-Studios. Siehe Youtube: „Downsize fitness“.

    Besonders interessant sind Drill-Instructors die ebenfalls fettes Übergewicht haben und einem erzählen, man müsse die Push-Up so machen und nicht anders. Nun mag das ziemlich paradox klingen, wenn man mit einem BMI > 30 auch noch Fitness-Tipps gibt, aber meist sind das Leute, die schon viel Gewicht abgenommen haben und ganz genau wissen, wie es ist, wenn man sich anstrengt.

    Solche Fitness-Studios stehen übrigens in Tradition zu den „Boot-Camps for overweight“ die ebenfalls in den USA erfunden wurden, inzwischen aber auch in Asien, Europa usw. verbreitet sind. Ziel dürfte sein, dass man dort als Übergewichtiger im Vergleich zu den anderen schlank rüberkommt, was auf einige motivierend wirkt.

    Insgesamt das aber nur als Ergänzung. Den Ursprungs-Blog-Artikel habe ich gerne gelesen.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Manuel,

      leider gibt es alles was wir hier benötigen ausschließlich in den USA. In Deutschland kommt alles nach und nach.

      Was das paradoxe angeht, ich habe auch über 30 BMI und gebe Tipps wie man sich ernähren und trainieren sollte 😉 Das Aussehen ist hier zweitrangig. Einem Übergewichtigen kann nur jemand in die Seele blicken, der selbst alles durchgemacht hat. Ich weiß in wie weit ich meine Klienten trainieren kann. Ein schlanker der noch nie übergewichtig war kann es sich nicht annähernd vorstellen wie es ist stark übergewichtig zu sein.

      Diese Boot Camps for overweight finde ich sehr gut. Man muss zwar nicht an seine physischen und psychischen Grenzen gehen um abzunehmen, aber in solchen Camps kann man sich sehr gut motivieren und in der Gemeinschaft einen völlig anderen Lebenswillen entwickeln. Bis das bei uns in Deutschland ankommt wird es wohl noch eine Weile dauern.

      Vielen Dank für Dein Feedback!

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  4. Dilara sagt:

    Hallo, bin grade über diesen artikel gestolpert weil ich ebend genau nach soetwas suche ein Fitnesstudio nur für Übergewichtige!
    ich bin stark übergewichtig wiege knapp 150 Kg bei einer Größe von 165 cm .
    ich will was tun! ich war vor ca. einem jahr in einem fitnessstudio und habe mir vorgenommen mind. 4x die woche a 2std. zu trainieren. ich hab mich so gefreut als ich ankam wurde ich schon mit bösen blicken durchbohrt ich habe mich so geschämt. die ganzen püppchen und muskelprotze ich habe gemerkt und gehört wie Sie über mich gelästert haben wie sie sich lustig machen über mich. ende des liedes war das ich es keine halbe stunde durchgehalten hab nicht weil ich keine lust hatte oder körperlich nicht mehr konnte nein ich hab es nicht ausgehalten das man mich auslacht.. es tut wirklich weh wenn man von ganzem herzen etwas tun möchte und man wird so gedemütigt. ich würde mir wünschen wenn es ein fittnesstudio nur für übergewichtige geben würde!! das wäre ein traum…

    LG Dilara

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de