Blumenkohl Thunfisch Auflauf mit Ei-Joghurt-Mozzarella Soße

Blumenkohl Thunfisch Auflauf mit Ei-Joghurt-Mozzarella Soße

Written by Taco

Topics: Hauptgerichte, Home, Rezepte

Werbung

Der Blumenkohl Auflauf gehört zu den Klassikern. Ob mit Kartoffeln, Hackfleisch, verschiedenem Gemüse, einer leckeren Bechamel Soße oder einfach nur mit ein paar frischen Kräutern und Käse. Der Auflauf ist schnell zubereitet, schmeckt groß und klein und mit den richtigen Zutaten braucht man sich über die Kalorien keine Gedanken machen.

Heute möchte ich Dir eine weiter leckere Variante vorstellen, dass ganz ohne Sahne auskommt: meinen Blumenkohl Thunfisch Auflauf mit einer Ei-Joghurt-Mozzarella Soße.

Zutaten

  • Blumenkohl Thunfisch Auflauf_1 © Tacosfitnessblog750g Blumenkohl (1 Packung TK oder frisch)
  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
  • 1 Zwiebel
  • 2EL Olivenöl
  • 100g Käse gerieben (fett reduziert)
  • 1 Kugel Mozzarella (fett reduziert)
  • 2 Eier
  • 300g Joghurt
  • 1EL Vollkornmehl
  • frischer Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2TL roter Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit: 10 Minuten / Koch- Backzeit: ca. 45 Minuten

  1. Blumenkohl Thunfisch Auflauf_2 © TacosfitnessblogDen Blumenkohl in Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und kleinschneiden.
  3. Die Zwiebeln und den abgetropften Thunfisch im Olivenöl anbraten, mit Salz und rotem Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
  4. Joghurt, Eier und Vollkornmehl miteinander verquirlen und mit Salz, Pfeffer, frischem Basilikum und Muskat abschmecken.
  5. Blumenkohl Thunfisch Auflauf_4 © TacosfitnessblogDen Mozzarella abtropfen, kleinschneiden und der Joghurt Soße unterrühren.
  6. Den gegarten Blumenkohl abgießen und in eine mit Olivenöl eingepinselte Auflaufform geben.
  7. Die Zwiebeln mit dem Thunfisch darüber verteilen und die Ei-Joghurt-Mozzarella Soße darüber gießen.
  8. Das ganze mit geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 Minuten in der untersten Schiene backen.
  9. Nach 20 Minuten den Grill dazuschalten und den Auflauf in der obersten Schiene goldbraun überbacken.

Anmerkungen

Den Auflauf nach dem backen 10-15 Minuten ruhen lassen. Als Beilage passt am besten ein knackiger Salat dazu. Rezepte für leckere und gesunde Salatdressings findest Du hier im Blog.

Nährwerte

Nährwerte für den gesamten Auflauf:

  • Energie: 1407kcal
  • Protein: 150,8g
  • Kohlenhydrate: 73,5g
  • Fett: 58,7g

Nährwerte für eine Portion (1/4):

  • Energie: 352kcal
  • Protein: 37,7g
  • Kohlenhydrate: 18,3g
  • Fett: 14,7g

Tipp: Seit kurzem schreibe auch für die Fitness Website www.aesirsports.de Dort findest Du ebenfalls viele leckere Rezepte. Schau einfach mal vorbei und lass ein Feedback da.

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

2 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Kerstin sagt:

    Hallo Taco,

    am Sonntag hatte ich dieses Rezept endlich mal ausprobiert und was soll ich sagen? Ich bin mal wieder schwer begeistert!!
    Sehr lecker und am nächsten Tag noch besser! 🙂
    Leider hatte ich kein frisches Basilikum da und musste mir deshalb mit diversen Trockenkräutern behelfen – aber nächstes Mal denk ich dran.

    Weiter so, ich freue mich auf dein nächstes Rezept! 🙂
    SG
    Kerstin

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Liebe Kerstin,

      ich freue mich immer wieder von Dir zu lesen. Herzlichen Dank für Deine Feedbacks 😉 Bon Apetite 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de