Aufklärung zu Anabolen Steoriden – Mehr Kraft durch Anabolika?

Aufklärung zu Anabolen Steoriden – Mehr Kraft durch Anabolika?

Written by Taco

Topics: Alltägliches, Home

Werbung

Manche Menschen haben es sich zur Aufgabe gemacht über den Anabolika Missbrauch zu berichten. Der eigentlich Gedanke der dahinter steckt ist die Aufklärung. Doch bei den meisten geht das total nach hinten los, da sie keineswegs wissen was sie erzählen!

Ich finde es Verantwortungslos wenn Fehlinformationen verbreitet werden. Und das in der heutigen Zeit, im Zeitalter des Internets. Wer sich nur ein bisschen Mühe gibt und ein wenig recherchiert kommt auch auf die richtigen Antworten.

Bekommt man durch Anabolika mehr Kraft?

Diese Frage ist definitiv mit „Nein“ zu beantworten.

Durch Anabolika wird man nicht plötzlich stärker und kann demnach auch nicht plötzlich mehr Gewicht bewegen. Ob nun mit Anabolika Missbrauch oder als Natural Bodybuilder, was die Kraftentwicklung angeht gibt es 3 Punkte:

  • 1: Entweder man hat die Kraft
  • 2: Man hat die Kraft nicht
  • 3: oder man trainiert sich die Kraft an! (Anabolika beschleunigt den Vorgang)

Andere Formen der Kraftentwicklung gibt es nicht. Anabolika als (Wunder-) Kraftdroge hinzustellen ist vollkommen verkehrt. Genau deswegen überlegen sich viele Jugendliche es einzunehmen. Aber auch Personen die Anabolika zu sich nehmen müssen folgende Kriterien erfüllen um einen Muskulös geformten (starken) Körper zu bekommen:

  • 1: hartes und langjähriges Training
  • 2: einen strengen Ernährungsplan
  • 3: genügend Regeneration

Also mit Anabolika Einnahme und täglichem Intensiv-Couching bekommt keiner einen Muskulös geformten Körper und wird auch nicht von heut auf morgen stärker! Und wer denkt das man mit Anabolika Einnahme plötzlich 20kg mehr beim Bankdrücken schafft, irrt sich!

Es gibt beim Ablauf einen Unterschied zu Natural Bodybuildern. Beim Natural Bodybuilder dauert das ganze länger! Desweiteren sehen sie nicht so ungesund aufgepumpt aus und haben nicht mit den Nebenwirkungen zu kämpfen.

Mit der Einnahme von Anabolen Steoriden ist es möglich länger, intensiver und mit weniger Pausen zu Trainieren. Stärker wird man aber auch hier nur mit der Zeit, nicht plötzlich!

Was genau macht Anabolika?

Anabole Steoride sind künstlich hergestellte Hormone, die mit dem Männlichen Sexualhormon Testosteron verwandt sind. Durch die Wirkung der Anabolen Steroide auf den Eiweißstoffwechsel fördert es den Eiweißaufbau in der Muskulatur, d.h. Anabolika beschleunigt den Muskelaufbau.

Aber! Ohne ein intensives und gezieltes Krafttraining bleibt der Effekt aus!

Neben der Anabolen (gewünschten) Wirkung gibt es aber auch die Androgene (unerwünschte) Wirkung. Darunter versteht man die Nebenwirkungen die auf die inneren sowie äußeren Geschlechtsmerkmale wirken.

Die Liste der bekannten Nebenwirkungen bei Einnahme von Anabolen Steroiden ist wirklich lang und liest sich wie ein Horrorbuch, und das braucht man auch nicht verharmlosen.

Lies dazu meinen vorigen Artikel über Anabolika **klick mich**

Fazit

Ich finde es toll wenn sich Leute gegen die Einnahme von Steroiden im Internet einsetzen. Doch was die Aufklärung angeht, sollte man das mit korrekten Informationen tun.

Hört endlich auf irgendwelchen Blödsinn zu verbreiten!

Auch mit Einnahme von Anabolika muss man hart Trainieren. Es beschleunigt zwar die Vorgänge, aber Doping lohnt sich nicht!!!

Ein anderes Beispiel: Nur weil jemand enorme Gewichte bewegen kann, diesen gleich als Steroid Junkie abzustempeln ist ebenfalls vollkommener Blödsinn!

DER EINNAHME VON ANABOLEN STEROIDEN UND ANDEREN AUFPUTSCHMITTELN (Doping) IST ABZURATEN!!!

Achtet bitte auf eure Gesundheit. Lasst euch von niemandem irgend etwas aufschwatzen. Auch nicht „nur“ für einen Sommer. Egal um welches Dopingmittel es sich handelt, lasst bitte die Finger davon.

Für das herkömmliche Natural Bodybuilding (Aussehen) ist ein Training mit hohem Gewicht nicht unbedingt erforderlich! Die Technik und die Intensität sind hier viel wichtiger. Innerhalb eines Jahres ist viel zu schaffen. Lasst euch von Profis beraten.

Tarkan Taco Esin © Pressebüro Schwaben

Bildquelle: Siegfried Fries – pixelio.de

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Trackbacks For This Post

  1. Abnehm-Duell-Tagebuch - Tag 71 - Dehnen als Ausgleich | Taco`s Abnehm - Fitnessblog

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de