Abnehmen ohne Diät – Mit diesen Tricks funktionierts!

Abnehmen ohne Diät – Mit diesen Tricks funktionierts!

Written by Taco

Topics: Abnehm-Tipps, Home

Werbung

Abnehmen ohne Diät ist ein Wunschdenken? Nein, es funktioniert wirklich. Und das ohne Super-Spezial-Wunderpillen etc. Eine gesunde Ernährung und Bewegung vorausgesetzt, ist es mit folgenden Tricks möglich auch ohne Diät abzunehmen.

Das Abnehmen funktioniert immer auf die selbe Weise, und zwar bei jeder Person. Es gibt ein Grundgerüst, Ernährung oder Sport (oder beides). Nun muss man das Grundgerüst mit verschiedenen Bereichen erweitern und täglich anpassen. Diese wären z.B. mehr Sport, anderer Sport, Ernährung umstellen, weniger bzw. mehr Kalorien, Nahrungsmittel anpassen etc.

Iss bis zu 6-8 Mahlzeiten pro Tag

Statt zu Hungern und deinem Stoffwechsel eine Veränderung zu gönnen iss bis zu 6-8 Mahlzeiten pro Tag. Vom Frühstück bis in die Nacht. Natürlich bedeutet das nicht, dass man sich hier von Burgern und Pommes ernähren sollte. Das funktioniert nicht.

Iss morgens gut verwertbare Kohlenhydrate, mittags fettigen Fisch und abends Eiweißreich.

Beispiel Tag:

  • Frühstück 1: 2 Scheiben Vollkornbrot mit Putenbrust
  • Frühstück 2: Apfel in Quark bzw. Joghurt oder ohne
  • Mittag 1: Fisch mit Gemüse nach Saison
  • Mittag 2: Proteinshake (5k)
  • Vor dem Training (1.5Std): Vollkornbrot Sandwich mit Putenbrust
  • Nach dem Training (innerhalb 30 Minuten): Wheyprotein Shake mit einer Handvoll Gummibärchen
  • Abendessen 1: Putenbrust mit Gemüse nach Saison
  • Abendessen 2 (30. min. vor dem zubettgehen): 100-150gr. fettarmen Hüttenkäse oder Casein Proteinshake oder 100-150gr. fettarmer Quark
  • Das sind genau 8 Mahlzeiten. Alle samt Kalorienarm mit gut verwertbaren Kohlenhydraten, gutem Omega 3 Fett und genügend Protein über den Tag verteilt. Variiert mit dem Mahlzeiten, so wie es für euch am idealsten ist.

    Der böse Heißhunger

    Um Heißhungerattacken erfolgreich zu bekämpfen ist es wichtig über den Tag den Insulinspiegel möglichst konstant zu halten. Ich weiß, es ist manchmal wirklich schwierig nein zu sagen und wenn der Heißhunger mal da ist, dann ist die Gefahr groß ohne nachzudenken nach allem zu greifen was gerade in der Nähe ist.

    Doch hier kann ein Trick aus der Modelbranche nützen. Führt deshalb immer etwas Vanilleessenz bei euch. Das Vanille Aroma mindert den Heißhunger auf etwas süßes. Ich habe es probiert, es funktioniert.

    Sagt NEIN zu Stress

    Stress ist ein absolut Negativer Faktor, und nicht nur was das Abnehmen angeht. Viele glauben zwar, dass man unter Stress abnimmt aber eigentlich passiert das Gegenteil.

    Das Hormon Cortisol wird unter Stresssituationen vermehrt ausgeschüttet. Das Hormon hemmt den Fettabbau.

    Daher solltet ihr euch, auch auf der Arbeit, immer eine Pause zum entspannen gönnen. Frische Luft, relaxed etwas zu Mittag essen oder sogar ein kleines Nickerchen (nicht länger als 20 Minuten) können dabei helfen.

    Vermeidet bitte unkontrolliert Snacks jeglicher Art in euch reinzustopfen.

    Raclette nicht nur im Winter

    Raclette ist besonders in der kalten Jahreszeit beliebt. Doch gerade in einer Diät ist man mit Raclette besonders gut bedient. Es wird relaxed gegessen und das Sättigungsgefühl tritt sehr schnell ein. Eigentlich nicht, aber durch das ständige grillen, wenden und miteinander reden vergeht die Zeit wie im Flug. Da reichen auch schon 2 Steaks für 4 Personen.

    Mit den richtigen Zutaten ist ein Racletteabend ein abwechslungsreiche Alternative. Statt Raclettekäse einfach einen fettarmen Camembert bzw. andere fettarme Käsesorten zum Überbacken verwenden. Statt Kartoffeln und Baguettes lieber vermehrt Gemüse, Fisch und Fleisch grillen. Als Saucen und Dipp eignen sich selbst gemachte Joghurtsaucen oder auch mit fettarmen Frischkäse als Basis.

    Mit diesen Tricks werdet ihr auch ohne Diät abnehmen.

    Ich wünsche euch viel Spaß beim umsetzen der Tipps und weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen.

    Gruß,

    euer
    Taco

    Bildquellen: Depositphotos/ cheptene
    Depositphotos/ Tatjana-Strelkova
    Depositphotos/ Dominika-Dawalany

    Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

    Facebook Twitter Google+ YouTube   

    GD Star Rating
    loading...
Werbung
 

40 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Dangerblood sagt:

    Schöne Tipps. Diese Vanilleessenz, bekommt man die in der Apotheke oder muss man da in nen Reformshop ? Wenn das wirklich wirkungsvoll ist, wäre mir das eine gute Hilfe.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Dangerblood,

      danke für die netten Worte und deinen Besuch b;)

      Ich kaufe meine Vanilleessenz immer im Internet statt in der City auf die Jagd zu gehen 😀

      Im Internet gibt es einige Shops die Vanilleessenz anbieten, auch Ebay. Z.B. Curry & Fritz Shop.

      Wenn du es mal getestet hast würde ich mich über ein Feedback freuen.

      Wünsch dir weiterhin viel Erfolg.

      Gruß,

      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  2. Dangerblood sagt:

    Moin Taco

    Besten Dank, werde mich mal umschauen. Beim Curry & Fritz Shop wollen die für nen Kaufpreis von 8,50 € Versondkosten in Höhe von 14,50 Euro. Da bin ich dann doch zu geizig zu. Wenn ich es getestet habe, kriegste gern nochmal Feedback.

    GD Star Rating
    loading...
  3. Lurchitom sagt:

    Taco-Chef, was hältst Du persönlich von morgens Ausdauertraining zu machen, vor dem Frühstück? Auch ein heisser Fitnesstrick oder kompletter Käse? LG

    GD Star Rating
    loading...
  4. Dangerblood sagt:

    Hoi Taco, habe nun Vanilleessenz da. Wie wende ich die nun an ? Bei Heisshunger nen Tropfen auf die Zunge, oder dran riechen ? …

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi,

      na das ging ja fix 😉

      Du, einfach daran riechen und der Heißhunger verschwindet in ein paar Minuten. Probier es mal und gib dir ein wenig Zeit. Aber nicht krampfhaft daran denken 😉 Wird schon 😀

      Hau rein 😉

      Gruß
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  5. Grüzi,
    das Thema ist ein großes und man wird es in Zukunft eher weniger als mehr in den Griff. Übergewicht wird „zunehmen“, denn der Alltag ist nicht mehr auf Gesundheit ausgerichtet. Wir versuchen in unserer Gruppe so viel, um Menschen in Bewegung zu bringen und Ihnen beim Abnehmen zu helfen, aber ganz ehrlich, der Mensch hat es verlernt gesund zu leben und zwar so verlernt, dass man es ihm nur noch selten wieder beibringen kann.
    Schön, dass es Seiten wie diese zum Thema gibt, wo man dann auch mal die nötigen Informationen erhält. Gruss Stefan

    GD Star Rating
    loading...
  6. Taco sagt:

    Hi,

    danke für dein Kommentar 😉

    Da hast du vollkommen Recht. Wir Menschen haben das gesund Leben leider verlernt. Fast Food und Stress bestimmen unser Leben. Das kommt aber auch auf das Land an. Zwei Jahre habe in der Türkei gelebt und gearbeitet. Da lebt man automatisch gesund. Man isst nicht zu hektisch, sondern jeder nimmt sich die Zeit; die Mentalität möchte es so 😀

    In den Sommermonaten geht man auch mal 1 Stunde ans Meer und schaltet ab. Dort läuft es anders.

    Schade dass das hier nicht möglich ist 😉

    Ich finde es aber toll wenn Ihr Menschen helfen möchtet und es auch tut, weiter so.

    Gruß
    Taco 😉

    GD Star Rating
    loading...
  7. Lucas sagt:

    Respekt! Das ist einer der ersten Artikel, der keine Schwachsinn erzählt und dazu rät eine Diät nach der anderen zu machen. Ernährung und Sport – das sind die Bausteine zum Erfolg. Gerade das regelmäßige Essen (kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt) ist besonders beim Abnehmen sehr wichtig. Das vergessen leider sehr viele! Danke für deinen Blog und Ratschläge. Werde hier mal öfter vorbeischauen.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Lucas,

      danke für die tollen Worte 😉

      Abnehmen ist im Grunde nicht schwer, wenn da nicht die leckeren Dinge und unser Schweinehund wär 😀

      Gesund Ernähren, Sport und Geduld 😉

      Schau mal wieder rein,

      gruß
      Taco 😉

      GD Star Rating
      loading...
  8. Stephan sagt:

    Hey Taco,

    Du hast dir ja sehr viel Mühe gemacht, ich finde es super, dass du alles so genau protokollierst. Der Tipp mit der Vanilleessenz ist klasse 🙂

    Mach weiter so und viel Erfolg beim Abnehmen.

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Stephan,

      vielen Dank für die Blumen 😉

      Hast du Vanilleessenz schon probiert?

      Jetzt geht`s zum Sport 😉

      Gruß
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  9. Stephan sagt:

    Moin, nein noch nicht, ich habe es aber auf jeden Fall vor 🙂

    GD Star Rating
    loading...
  10. Peter sagt:

    Hmm aber was machen wenn man kaum Zeit hat um sport auszuüben?

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Peter,

      keine Zeit für Sport? 😉

      Ich bin mir sicher, dass du dir täglich 15-30 Minuten dafür Zeit nehmen kannst. Natürlich nur, wenn der Wille da ist. 😉

      Es ist am Anfang immer schwierig, dass kenne ich auch von mir. Aber die 15-30 Minuten müssen es dir einfach Wert sein; auch wenn du dafür früher aufstehen musst. Wobei das sogar der beste Zeitpunkt für Sport ist. Dann wärst du für den Tag gewappnet 😉

      Das machst du schon. Danke für dein Besuch.

      Gruß
      Taco 😉

      GD Star Rating
      loading...
  11. Peter sagt:

    Was sagt der Profi zu diesem Artikel?

    http://fitness-vitamine.de/trainingsplan-fitnessstudio/

    Bin am übelegen ob ich mich verpflichte bei diesem Fitness-Dingsda was 24 Stunden offen hat 😀 Aber so richtige Trainingspläne bekommt man da ja wohl nicht! Hat der Profi daher noch ein Paar Tipps?

    LG

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Peter,

      wenn du McFit meinst, sind dort einige gute Fitnesstrainer unterwegs. Hatte bei meiner Ausbildung einige gute Leute kennen gelernt. Sie können dir selbstverständlich einen optimalen Trainingsplan zusammen stellen. Dabei kann ich dir natürlich auch helfen 😉

      Tipp: Die Einweisung an den Geräten ist noch wichtiger als der Trainingsplan selbst. Denn mit einer falschen Ausführung der Übungen kann man viel Schaden anrichten.

      Wenn du möchtest schreib mir doch mal eine E-Mail mit Daten wie Gewicht, Größe, Alter, Beruf und worauf es dir beim Fitnesstraining ankommt 😉

      LG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
      • Peter sagt:

        Ganz einfach auch ohne Mail:

        1,87
        95,00 Kilo
        33 Jahre jung *lach*
        Bürohengst
        Ausdauer wäre das Themengebiet bei mir 😉

        GD Star Rating
        loading...
        • Taco sagt:

          Hi Peter 😉

          Hast du schon mal in einem Studio trainiert? Falls nein würde ich dir ein Zirkeltrainig für 4 Wochen empfehlen bei einer gesunden Ernährungsumstellung.

          Nach den 4 Wochen Zirkeltraining kommt ein Hypotrophietraining, sprich Muskelaufbau. In der Kombination Krafttraining, Regeneration und gesunder Ernährung wirst du schon nach kurzer Zeit positive Ergebnisse sehen.

          Bzgl. den Trainingsplänen ist es eben wichtig zu wissen, was hast du bisher gemacht, wie sportlich bist du etc. In einem guten Studio wird auch dein kompletter Bewegungsapparat überprüft, sprich wie beweglich du bist.

          Ich war ebenfalls Bürohengst, zwar im Außendienst, aber dennoch ist es überwiegend eine sitzende Tätigkeit 😉

          LG
          Taco

          GD Star Rating
          loading...
  12. Jürgen sagt:

    Vielen Dank für diese guten Tipps & Infos. Da ich mich auch mit dem Thema „gesunde Ernährung“ beschäftige, möchte ich noch hinzufügen, das die beste Diät „keine Diät“ ist – sondern eine Ernährungsumstellung. Dazu ist es sehr wichtig, das man seinen Stoffwechseltypen kennt (Eiweiss-,Kohlenhydrate- oder Mischtyp).

    Weil jeder Mensch einzigartig ist, trifft dies auch bei seinem Stoffwechsel zu. Jeder dieser verschiedenen Typen benötigt eine andere Zusammenstellung von Nährstoffen (Eiweiss, Kohlenhydrate und Fette) und daher ist es wichtig, dass man versteht, wieso bestimmte Lebensmittel für einen geeignet sind, damit man für seinen eigenen, persönlichen Speiseplan die beste Wahl treffen kann.

    Der Kohlenhydratetyp (70% Kohlenhydrate,20% Eiweiss,10% Fette), der Eiweisstyp (45% Eiweiss,35% Kohlenhydrate,20% Fette) und der gemischte Typ (50% Kohlenhydrate,40% Eiweiss,10% Fette) unterscheiden sich hier deutlich.

    Seitdem ich nach einem Stoffwechsel-Typen-Test ganz genau weiss, welche Lebensmittel für mich am besten geeignet sind, diese prozentual richtig aufteile, geht es mir sehr gut, bin fit und gesund.

    Beste Grüße
    Jürgen

    GD Star Rating
    loading...
  13. Andy sagt:

    Hi Taco, dein Fitnessblog bietet wirklich guten Mehrwert. „Keep the good Content“.

    Beste Grüße, Andy

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Andy,

      schön von dir zu lesen und vielen Dank für die Blumen 😉

      Thx alot and hope i see u again here 😉

      Greetz
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  14. Manfred sagt:

    denke mal dieser Artikel sagt alles wichtige zum thema abnehmen. Wichtig ist, dass man ein kaloriendefizit mit Sport kombiniert.
    Übrigens schöner Shop und prima Seite. Kompliment.

    Manfred

    GD Star Rating
    loading...
  15. Thomas sagt:

    Hey zusammen,

    nette Seite!
    Ich hab auch schon 20kg runter!
    Ein weiterer Tipp von mir, den ich hier noch nicht gelesen habe:

    jeden Morgen auf nüchternen Magen ein Glas Wasser mit Palmhonig und Limetten/Zitronensaft!

    Das kurbelt den Stoffwechsel unheimlich an und ist sogar ganz lecker 😉

    Weiter so!
    Thommy

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Thommy,

      wow, Gratulation zu deinem Gewichtsverlust 😉
      Wie lange hast Du dafür benötig und wie hast Du Dich ernährt?

      Den Tipp mit dem Glas Wasser findest Du in meinem Blog. Das ist das A und O. Aber mit Palmhonig und Zitronensaft habe ich es noch nie probiert. Frisch gepresste Zitrone am Morgen in ein Glas Wasser ist etwas, das mein Vater schon seit ich denken kann macht 😉

      Danke für Dein Kommentar und den Tipp 😉

      Sonnige Grüße und weiterhin viel Erfolg
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  16. Jana sagt:

    Danke für den tollen Beitrag, der Tipp mit der Vanillaessenz ist spitze 🙂

    GD Star Rating
    loading...
  17. Schnell Abnehmen sagt:

    Wirklich tollter Beitrag 😀 viele zahlreiche Tipps!!

    GD Star Rating
    loading...
  18. Fabian sagt:

    Abnehmen ist nicht immer einfach aber wenn man einmal die richtige Methode für sich findet wirds easy!

    GD Star Rating
    loading...
  19. Julia sagt:

    Stress wird leider tatsächlich oft überschätzt. Dabei kann dieser in manchen Fällen der ausschlaggebende Grund sein, warum man nicht vorankommt.
    Echt super Tipps, danke dafür!

    GD Star Rating
    loading...
  20. Jennifer sagt:

    Super Beitrag, sehr hilfreiche Tipps. Danke!

    GD Star Rating
    loading...
  21. Susann sagt:

    Der böse Heißhunger ja das kenne ich sehr gut immer Nachts am Kühlschrank. Manchmal stehe ich um 3 Uhr Nachts auf und ab in die Kühe. Das muss ich mir abgewöhnen. Super Beitrag

    GD Star Rating
    loading...
  22. Joni sagt:

    Kann den anderen nur zustimmen. Super Tipps, danke! 🙂

    GD Star Rating
    loading...
  23. Malik sagt:

    Die Tipps sind wirklich super. Werde die Seite weiter empfehlen…

    GD Star Rating
    loading...
  24. Sebastian sagt:

    Das mit dem Stress stimmt aufjedenfall! Merke ich vor jeder Klausurphase 🙁
    LG Sebastian

    GD Star Rating
    loading...
  25. Eleanor sagt:

    Puuah.. Taco!

    Echt grossen Respekt! ..90kg ohne Jo-Jo Effekt erfolgreich abgenommen 8) krass!

    ..und genialer Beitrag!

    Mein Partner und ich liiieben Raclette, wir wären jedoch noch nie auf die Idee gekommen statt Raclettekäse einen fettarmen Camembert oder andere fettarme Käsesorten zu nehmen. Weiss zwar nicht ob wir auf die geliebten Kartoffeln und Brot verzichten können. Gemüse, wie Avocado, Gurken etc nehmen wir jedoch meistens als gesunde Zutaten.

    Super Tipp mit der Joghurtsauce 😉 Vielen Dank!

    Wünsche dir weiterhin nur das Beste und viel Erfolg mit deinem coolen Blog!

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hey Eleanor,

      bei dem Namen denke ich als erstes an ein Ford Mustang Shelby 🙂 aus dem Film, „only 60 seconds“ 😉

      Vielen Dank für Dein Feedback 😉

      Bei Brot empfehle ich selbstgebackenes Dinkelvollkornbrot und Kartoffeln sind ok 😉
      Wir haben schon lange keine Raclette mehr gemacht, sollte ich mal wieder 😉

      SG
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Trackbacks For This Post

  1. 3 Fragen zu Nachbrenneffekt, Ernährung vor und nach Wettkampf, Carbo Loading und Fett Loading
  2. Ernährungsweise Prüfen - Kalorienpyromanie

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de