Abnehmen mit Schwimmen – incl. Trainingspläne

Abnehmen mit Schwimmen – incl. Trainingspläne

Written by Taco

Topics: Fitness-Tipps, Home

Werbung

Gerade jetzt im Winter, wenn das Wetter Nass, kalt und schmuddellig ist, bleiben die meisten doch eher zu Hause statt abends nochmals kurz in ein Studio zu flitzen. Aber gerade jetzt sollte man den Grundstein für den kommenden Sommer legen. Viele beginnen mit einem Training erst wenn die ersten Sonnenstrahlen schon da sind, und dann kann es gar nicht schnell genug gehen. Crash Diät, Null Diät, 8kg pro Woche Diät etc.

Doch ein Schwimmbadbesuch kann sich nicht nur auf die Figur, auch für die Seele positiv auswirken.

Entspannung pur

Ihr stimmt mir bestimmt zu wenn ich sage, dass Übergewichtige nicht so oft in ein Schwimmbad gehen wie andere. Das liegt meist daran, dass man sich nicht wohl fühlt. Das mag sein, aber ein Schwimmbadbesuch kann sich auf die Figur und auf die Seele positiv auswirken.

Mein Schwimmbadbesuch sieht meist so aus, dass ich zu erst ein paar Bahnen schwimme und mich dann in die Dampfgrotte setze. In unserem Schimmbad vor Ort gibt es zusätzlich zur Sauna auch eine kleine Dampfgrotte. Nicht so heiß wie die Sauna aber dafür täglich mit verschieden farbigen lichtern und ätherischen Ölen. Für mich ist eine Sauna zu warm, da ist mir ein Hammam (Orientalische Sauna) viel lieber. Diese haben i.d.R. 50-60 Grad und das genügt ebenfalls um die Poren zu öffnen und mal so richtig zu schwitzen.

Anschließend schwimme ich für meine Figur. Das bedeutet bei mir 30-45 Minuten Bahnen schwimmen. Zu beginn schaffte ich kaum 15 Minuten am Stück, doch es wurde von mal zu mal besser. Auch empfiehlt es sich Tipps vom Fachmann zu holen bzgl. der Schwimm- und Atemtechnik. Fragt einfach mal die Bademeister, Sie werden euch bestimmt behilflich sein.

Nach den Bahnen genieße ich die Entspannung um Sole Außenbecken. Hier ist man im Sommer wie auch im Winter draußen, bei molligen 33 Grad Wasser Temperatur. Kalt wird es hier nicht, und wer am Kopf dennoch frieren sollte, kann mal kurz abtauchen. Gerade wenn es dunkel ist, macht das Außenbecken Spaß. Hier kann man die Seele so richtig baumeln lassen.

Viele Schwimmbäder bieten auch eine Fitnessecke, Liegenlandschaften etc. an. Genießt den Besuch und kommt auf andere Gedanken.

Kostenlose Trainingspläne von Trainingsworld.com

Wer am Schwimmen gefallen findet, kann es auch mal mit den Trainingsplänen von Trainingsworld.com versuchen. Schwimmen ist ein toller Ausdauersport und kann als Ersatz für Fitness herangezogen werden. Ideal ist natürlich eine Kombination aus Fitness und Schwimmen.

Gar keine so schlechte Idee, besonders für Personen die aufgrund Ihres Übergewichts vielleicht unter Gelenkproblemen leiden. Hier kann man nach einem kurzen Aufwärmprogramm richtig gas geben und Kalorien verbrennen.

In Verbindung mit einem ausgewogenen Ernährungsplan, genügend Regeneration und Schwimmen als Sport kann der Sommer 2012 kommen.

Auf Trainingsworld.com findet Ihr Trainingspläne für das Schwimmen von Einsteigern bis Triathleten, aber auch für viele andere Sportarten. Sie sind einfach anwendbar und verbrennen jede Menge Kalorien. Selbstverständlich sind die Trainingspläne vollkommen kostenlos und stehen als PDF zum Download bereit.

Wer sich noch einen Bonus gönnen möchte, kann sich, falls Angeboten, nach dem Schwimmen noch Massieren lassen. Ich kann es jedem empfehlen.

Zu den Trainingsplänen (PDF Downloads) vom Trainingsworld.com geht es hier entlang.

Allen Abnehmwilligen wünsche ich weiterhin viel Erfolg.

Gruß,

euer
Tacos

Artikelbildquellen: Depositphotos – benis-arapovic
Andere Bildquellen: Depositphotos – Die Maus über das Bild ziehen

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

10 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Phans sagt:

    Danke für den Artikel.
    Bin mal auf den Trainingsplan gespannt. 😀
    Ich bin vorallem im Zusammenhang mit dem Abnehmen ein großer Fan vom Schwimmen, da es viel besser für die Gelenke als z.B. Joggen ist.

    lieben Gruß

    GD Star Rating
    loading...
  2. Mina sagt:

    das ist ja genau das richtige für mich, da ich schwimmen über alles liebe &mich mit joggen wirklich abquäle..außerdem ist schwimmen für alles gut, rücken…usw.

    GD Star Rating
    loading...
  3. Toller Artikel! Ich plane für die nächsten Wochen auch eine Schwimmeinheit für einen meiner Trainingstage. Ich werde hierzu ein Video in meinem Blog posten!

    GD Star Rating
    loading...
  4. Stefan sagt:

    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Ich hoffe ich kann mich mehr als nur 2 Wochen zum Schwimmen animieren. Aber jetzt wirds Zeit, dass der Winterspeck verschwindet.

    GD Star Rating
    loading...
  5. Ich finde schwimmen ist ein super Training, besonders da die Gelenke geschont werden.

    GD Star Rating
    loading...
  6. Sammy sagt:

    Hallo Taco

    Ich habe jetzt auch mit meinem Schwimmtraining im Winter angefangen. ich habe keine Lust mehr bei der Kälte draußen zu laufen. Da is tir das Schwimmbad lieber.

    Viele Grüße aus Dresden

    Sammy

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Sammy,

      im Winter schwimmen zu gehen macht Fun. Besonders gut gefällt mir da der Außenbecken in einem Schwimmbad bei uns in der Nähe. Das warme Wasser draußen bei diesen Temperaturen, einfach genial 😉
      Wer sich traut macht eine Runde im kalten 😉

      Viel Spaß beim Schwimmen
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  7. Manuel sagt:

    Hallo Taco,

    klasse Artikel. Ich kann Schwimmen echt nur empfehlen. Sehr gutes Vollkörper-Workout und sehr gesund für Herz und Lunge! Genau das richtige für die kalten Tage.

    Super Blog, gute Arbeit. Weiter so! 😉

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hi Manuel,

      vielen Dank 😉

      Schwimmen halte ich auch für eine tolle Art sich sportlich zu betätigen. Besonders wenn man schwer Übergewichtig ist, sollte man die Möglichkeit nutzen. Und bei kaltem Wetter gibt es nichts besseres wie ein warmes Dampfbad 😉

      Sportliche Grüße
      Taco

      GD Star Rating
      loading...
  8. Julius sagt:

    Ich finde Schwimmen auch einfach ideal um Kalorien zu verbrennen und es macht gleichzeitig Spaß und stärkt die Muskeln. Auch Übergewichtige sind da super damit beraten.

    GD Star Rating
    loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de