Abnehm-Duell-Wiegetag – Woche 15 – Zeit um sich zu sammeln

Abnehm-Duell-Wiegetag – Woche 15 – Zeit um sich zu sammeln

Written by Taco

Topics: Abnehm-Duell 2012, Home

Werbung

Was für eine Woche. Eigentlich hatte sie ja gut begonnen, mit klassischem Krafttraining und schönen Spaziergängen. Auch mit meinem unteren Rücken und meinem rechten Sprunggelenk machte gute Fortschritte. Bis vor 2 Tagen.

Am Freitag Nachmittag war ich unterwegs um meine neuen Hantelscheiben abzuholen. Das Auto geparkt kam ich zu Fuß durch einen Park in Söflingen. Urplötzlich knickte ich mit dem rechten Fuß um und stürzte heftig zu Boden. Auf dem Boden habe ich mich abgerollt und lag abermals auf dem Rücken, wie vor 76 Tagen. Die Menschen um mich herum schauten nur ganz kurz auf und ich hörte schließlich Gelächter. Ich musste auch ganz kurz lachen, obwohl mir gar nicht danach war.

Der einsetzende Schmerz war so stark das mir übel wurde. Ich musste mich zusammenreißen und zitterte. Ich dachte diesmal sind die Bänder ab.

Um mich abzulenken schoss ich mit meinem Handy diese Foto und postete es auf Facebook. Erst am nächsten Tag sollte ich merken dass ich mich nicht nur am rechten Sprunggelenk, sondern auch am linken Ellenbogen und Handgelenk verletzt habe.

Meine Frau holte mich dann ab. Von dem Menschen im Park war ich mehr als enttäuscht. Keiner von ihnen hielt es ansatzweise für nötig mir aufzuhelfen oder wenigstens nach zu Fragen ob alles in Ordnung ist. Das ist wirklich schade. Immerhin saß ich dort sehr lange und konnte nichts tun. Das gibt einem zu denken! An manch anderen Orten wären sie angerannt um dir zu helfen.

Nächste Woche läuft das Abnehm-Duell aus. Zu meinem Krafttraining waren zusätzliche intensive Trainingseinheiten geplant, wie laufen, walken, boxen und lange Spaziergänge mit meinen Hunden, die ich jetzt erst mal getrost an den Nagel hängen darf. Das nervt natürlich. Besonders da es in den vergangenen Wochen mit laufen immer besser wurde. Aber genau darauf hatte ich doch so hart hingearbeitet. Und jetzt werde ich wieder so weit nach hinten geworfen.

Natürlich ist Aufgeben oder sich hängen lassen keine Option, aber das nagt ganz schön an der Motivation. Aber ich wäre nicht Taco, wenn ich keinen Ausweg finde! Zeit um sich zu sammeln.

Mein Trainingsplan

Meinem Fuß geht es ein bisschen besser, aber da sind ja auch noch mein linker Ellenbogen und Handgelenk die auch noch ganz doll schmerzen. Das grenzt meine Trainingsmöglichkeiten doch sehr stark ein. Also, ich kann kaum laufen und an ein Krafttraining ist auch nicht zu denken. Ich hatte erst vor einigen Wochen zwangsweise pausieren müssen, da ich eine Erkältung hatte. Und mit dem Gedanken jetzt schon wieder pausieren zu müssen kann ich mich gar nicht anfreunden. Aber die Vernunft sagt mir, lieber 1-2 Tage länger pausieren statt sich beim Training zu verletzen. Denn ich habe was Verletzungen angeht gehörig die schnauze voll!

Mein Ernährungsplan

Hier habe ich nichts verändert und das wird auch in der kommenden Woche so bleiben.

Hermann

Hermann`s neues Projekt läuft bald an. Er will wohl eine Woche lang etwas tun wovon sein Arzt nicht gerade begeistert ist, doch dazu verrät er noch nichts genaues. Momentan genießt er die Zeit mit seinen Kindern. Er besucht oft das Hallenbad, pflegt sein Knie und schreibt über seine neu gewonnene Lebensfreude. Da Freue ich mich doch mit ihm mit.

Mehr über ihn findet ihr in seinem Blog.

Mein Ergebnis

In den vergangenen Wochen habe ich leider nicht so viel getan. Nach der Erkältung kämpfte ich mich zum klassischen Krafttraining zurück. Das machte sich natürlich auch auf der Wage bemerkbar. Das macht aber nichts. Ab nächster Woche gibt es eine neue Etappe und darauf freue ich mich schon. Ich muss zwar ein paar Veränderungen am Ablauf vornehmen, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Nun aber zu meinem Ergebnis für diese Woche.

Mein Ergebnis für diese Woche beträgt:

-0,2kg

Das ist eine Reduktion meines Körpergewichtes um 0,12% in dieser Woche.

Mein Ergebnis für 15 Wochen beträgt:

-18,7kg

Der Gesamtwert liegt nun bei 10,16%.

Bei den Maßen hat sich in dieser Woche kaum etwas getan. Aber sieh selbst **klick mich**

Die kommende Woche

Ich weiß noch nicht genau, wie die Woche wird. Auf pausieren habe ich gar keine Lust. Heute werde ich meine Verletzungen nochmals auskurieren, aber morgen werde ich mal sehen was an sportlichen Aktivitäten möglich ist. Ich werde mich auf meine heißgeliebten Bauchübungen konzentrieren und wenn es mir mit meinem Fuß möglich ist, etwas Qi Gong üben. Auch meine Shape-ups werde ich in nächster Zeit verzichten müssen.

Also außer Bauch- und Dehnübungen habe ich kaum eine Alternative. Ist aber besser als faul da zu sitzen.

Ich brauche eine Wende und einen Tapetenwechsel. Diese Woche nutze ich um mich zu regenerieren und Energie zu sammeln.

Am Dienstag startet ein großes Gewinnspiel, dem ich auch einige Preise zur Verfügung gestellt habe. Seit gespannt, denn es werden mehr als 140 Preise mit einem Gesamtwert von über 6000,- Euro verlost. Macht mit. Am Dienstag geht`s los und da erfahrt ihr alle Details. Schaut also rein.

Das war es für heute. Mein Tagebucheintrag folgt wie immer am Abend. Ich wünsche euch einen angenehmen Pfingstsonntag.

Bildquellen: Petra Hegewald, Memephoto – pxelio.de

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de