Abnehm-Duell-Tagebuch – Tag 57 – Der Winter ist zurück

Abnehm-Duell-Tagebuch – Tag 57 – Der Winter ist zurück

Written by Taco

Topics: Home, Tagebuch 2012

Werbung

Was das nur für ein Wetter? Es hat gestern Nacht noch geschneit. „Ja ham ma denn schon Weihnachten?“ 😉

Es ist unglaublich, in diesem April macht das Wetter wirklich was es will. Es ist kalt wie schon lange nicht mehr. Ich habe meine Daunenjacke wieder ausgepackt. Wenn ich morgen dann noch meine Handschuhe auspacken muss wander ich aus 😀

Heute ist Wiegetag und was sich da alles getan hat könnt ihr wie immer in meiner Zusammenfassung lesen. Auch ein Vorher-Nachher Bild habe ich mit reingepackt. Hier geht`s zum Artikel – Woche 8 Ergebnis – Es ist Halbzeit **klick mich**

Ernährung

Heute gab es wieder einmal Spinat zum Abendessen. Es war sehr lecker. Nach dem gestrigen Tag habe ich heute über den Tag verteilt viel getrunken und viel Obst gegessen.

Mahlzeit 1

Whey Proteinshake

Mahlzeit 2

Vollkornbrötchen
Putenbrust

Mahlzeit 3

Apfel
Kiwi

Mahlzeit 4

Banane
Birne

Mahlzeit 5

Hühnchen Geschnetzeltes mit Spinat

Mahlzeit 6

Casein Proteinshake

Gesamtkalorien: ca. 1500kcal

Das war es für heute. Ich wünsche euch frohe Ostern und einen angenehmen Sonntag Abend. Bis morgen 😉

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

2 Kommentare For This Post I'd Love to Hear Yours!

  1. Ralf sagt:

    Hallo Taco!

    Eine Frage zum Abendessen: Brätst du das Hähnchen einfach nur an und gibst den Spinat dann dazu, mehr nicht? Also keine Gewürze, Knoblauch oder so?

    Grüße,
    ralf

    GD Star Rating
    loading...
    • Taco sagt:

      Hallo Ralf,

      schön das du vorbei schaust 😉

      Ich selbst brate die Hähnchenbrust bzw. Putenbrust immer an. Entweder nutze ich dazu etwas öl auf einem Küchenpapier oder eben mit Wasser 😉 Ist ein kleiner Trick. Einfach so oft wie nötig 1-2EL Wasser in die Pfanne geben 😉

      Bei den Gewürzen lasse ich mich leiten. Roter Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Salz, Knoblauch etc. Was das Herz begehrt 😉 Das ist dem Geschmack überlassen.

      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen 😉 Schau mal wieder vorbei. Thx.

      Gruß
      Taco

      GD Star Rating
      loading...

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

*

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de