Abnehm-Duell-Tagebuch – Tag 28 – Boxen und meine alte Verletzung

Abnehm-Duell-Tagebuch – Tag 28 – Boxen und meine alte Verletzung

Written by Taco

Topics: Home, Tagebuch 2012

Werbung

Es war ein toller sonniger Tag; genau das richtige Wetter für unsere Jackie`s 😉

Heute hab ich nach langer Zeit mal wieder meinen Boxsack nachgefüllt. Schon in den letzten Trainingseinheiten hatte ich bemerkt, dass oben viel zu viel Luft war. Seit dem befüllen im vergangenen Jahr habe ich den Boxsack bisher nur einmal nachgefüllt. Anschließend muss man geduldig sein. Denn mit jedem Training setzt sich der Inhalt und man bekommt dann einen super Boxsack. Nicht zu hart, aber auch nicht leicht; einfach Ideal.

Statt Beine gab es heute nach dem Befüllen ein ausgiebiges Boxtraining. Es macht mir unheimlich viel Spaß. Besonders wenn man gestresst ist, gibt es nichts besseres als mit einem Boxsack seinen Stresspegel zu senken.

Ernährung

Heute gab es nach langer Zeit endlich mal wieder Naturreis mit leckerem Gemüse.

Mahlzeit 1

Haferflocken mit Kakaou (zuckerfrei) und Zimt

Mahlzeit 2

Apfel

Mahlzeit 3

4 Scheiben Eiweißbrot
2 Scheiben Cheddar
2 Scheiben Corned Beef
2 Putenwiener

Mahlzeit 4

Whey Proteinshake

Mahlzeit 5

Naturreis
verschiedenes Gemüse (Aubergine, Zucchini, Tomaten, Paprika etc.)
1 kleine Schale selbstgemachten Joghurt

Nachtisch: Selbstgemachter Milchreis – Indischer Art

Mahlzeit 6

Casein Protein: 100gr. fettarmer Hüttenkäse

Gesamtkalorien: ca. 2600kcal

Training

Das Training hat heute super begonnen. Doch zum Schluß hin ist es mir in den äußeren schrägen Bauchmuskeln/ unterer Rücken reingefahren. Es ist eine alte Verletzung die ich mir beim Rumänischen Kreuzheben 2009 geholt habe. Mit ein bisschen Ruhe, Tigerbalsam und einer wohltuenden Massage sollte es wieder besser werden.

5 Minuten Warm-up

35 Minuten Boxen
Intervalltraining
Lowkick`s
Knieschläge
Ellenbogen – Da hab ich mich verletzt

Das Trainingsvideo sollte auch in kürze online sein. Werde euch den Link wie immer hier und in einem separaten Artikel bekannt geben.

Ich wünsche euch einen angenehmen Samstag Abend. Ich genieße dann mal den neuen Film von Jet Li. Bis morgen 😉

Bildquelle:
jules / stonesoup / CC-BY 2.0

Hi, ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.

Facebook Twitter Google+ YouTube   

GD Star Rating
loading...
Werbung
 

Leave a Comment Here's Your Chance to Be Heard!

Mehr Leistung beim Bankdrücken – 5 Tricks

Bankdrücken ist seit jeher eine der beliebtesten Übungen im Fitnessstudio. Das Bankdrücken zählt zu den Grundübungen wie Schulterdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben...

Gelenkprobleme beim Krafttraining wirkungsvoll lösen

Zunächst einmal sollte jedem der sich mit Bodybuilding beschäftigt und regelmäßig Kraftsport betreibt, klar sein, dass es früher oder später...

Schließen
Abspeckblogger Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Internet Blogs im Verzeichnis Blog Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Sport Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Blog Top Liste - by TopBlogs.de Gesundheit rezeptefinden.de